Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Aluguss-Pfanne: gesunde und leckere Gerichte zubereiten

Möchten auch Sie Ihre Gerichte gesünder und schmackhafter gestalten? Besonders Pfannengerichte werden oft mit viel Speisefett oder Öl zubereitet – eine Aluguss-Pfanne ist die optimale Lösung, um Ihre Gerichte ohne Anbrennen fettreduziert braten und kochen zu können.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Aluguss-Pfanne: Eigenschaften und Handhabung
  • 2. Preisvergleich und Kaufberatung für Pfannen aus Aluminiumguss
  • 3. Fettreduziertes und energiearmes Kochvergnügen

Aluguss PfanneEine fettreiche Kost können Sie mit einer Bratpfanne aus Aluminium getrost von Ihrem Speiseplan streichen. Dank einer Antihaftbeschichtung können Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse ohne Zugabe von Öl anbraten und anschließend spielend leicht aus der Pfanne nehmen. Selbst empfindliches Bratgut wie hochwertiges Rindfleisch oder die Zubereitung von Eier- und Mehlspeisen gelingen in einer solchen Pfanne ebenso wie in einer Aluguss-Pfanne mit Keramikbeschichtung. Durch die gleichmäßige Verteilung der Wärme kann die Pfanne außerdem bei bis zu 180°C in den Backofen gestellt werden, etwa um ein Gericht zu überbacken oder warmzuhalten. Tipps für den richtigen Gebrauch dieser Pfannen und die Anschaffung lesen Sie hier auf Kuechenportal.de.

Aluguss-Pfanne: Eigenschaften und Handhabung

  1. Im Gegensatz zu einer schmiedeeisernen Pfanne (mehr dazu hier) sind Pfannen aus Aluminium wesentlich leichter, weisen aber ähnlich gute Wärmeeigenschaften auf.
  2. Eine Beschädigung der antihaftbeschichteten Oberfläche durch spitzes Kochgeschirr oder Besteck verringert die Wärmeleitfähigkeit der Pfanne deutlich und sollte daher verhindert werden.
  3. Die Pfannen lassen sich auf allen Herdarten verwenden, wobei die Aluguss-Pfanne auf einem Induktionsherd optimalen Einsatz findet.
  4. Die Reinigung einer Aluguss-Pfanne sollte immer manuell erfolgen, um Kratzer und Dellen vermeiden zu können.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preisvergleich und Kaufberatung für Pfannen aus Aluminiumguss

Beschichtete Pfannen aus Aluminiumguss können Sie entweder im Fachgeschäft Ihres Vertrauens erwerben oder bequem von zu Hause aus kaufen. Der Kaufpreis hängt von dem Durchmesser und der Höhe der Pfanne ab. Ferner können Sie eine Aluguss-Pfanne in eckig oder rund kaufen. Bei einem Durchmesser von 28 cm sollten Sie mit Kosten zwischen 25 Euro und 80 Euro rechnen. Damit sind Pfannen aus Aluminium häufig die günstigere Bratpfanne gegenüber den hochpreisigen Edelstahl-Pfannen.

Fettreduziertes und energiearmes Kochvergnügen

Die gleichmäßige Wärmeaufnahme des Materials ermöglicht eine schonende und energiearme Zubereitung von Speisen, die aufgrund der langen Wärmespeicherfähigkeit der Aluguss-Pfanne langsam abkühlen können. Dies macht die aluminiumbeschichtete Pfanne zum perfekten Kochgeschirr für eine gesunde, leichte und kalorienarme Küche.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren