Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Passend für Ihre Bedürfnisse: die Arbeitshöhe der Küche

Eine angepasste Arbeitshöhe der Küche erleichtert nicht nur das tägliche Kochen, sondern verkürzt auch die einzelnen Arbeitsschritte und bewahrt Sie auch vor arbeitsbedingten Rückenschmerzen. Erfahren Sie mehr über die Berechnung der passenden Höhe sowie Kosten und Hersteller für ergonomische Küchen auf Kuechenportal.de!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Welche Höhe ist für welche Küchenelemente geeignet?
  • 2. Hersteller und Preise einer höhenangepassten Küche

Die Arbeitshöhe einer Küche kann individuell und partiell angepasst werden.

Wenn Sie bevorzugt im Sitzen arbeiten oder die genormten Arbeitshöhen der Küche nicht Ihren Anforderungen entsprechen, sollten Sie über eine variierbare Küchen-Arbeitshöhe nachdenken. Diese ist besonders wichtig, um Rückenprobleme durch langes Stehen beim Kochen oder Abwaschen zu vermeiden. Die Arbeitshöhe kann sowohl komplett als auch partiell angepasst werden. Besonders der Bereich um das Kochfeld lässt sich durch eine abgesenkte Arbeitsfläche individuell adaptieren.

Welche Höhe ist für welche Küchenelemente geeignet?

Die optimale Küchenhöhe ermitteln Sie folgendermaßen:

  • Die Arbeitsfläche sollte 10-15 cm unterhalb von Ihrer Ellenbogenhöhe angebracht sein: Diese Höhe ermöglicht ein aufrechtes Stehen, beispielsweise beim Schneiden.
  • Das Kochfeld muss hingegen rund 10 cm niedriger als die Hauptarbeitsplatte sein, da die Höhe der Kochtöpfe mit einkalkuliert werden muss.
  • Aus ergonomischen Gründen ist es am sinnvollsten, wenn sich das Spülbecken 5-10 cm über der Hauptarbeitsplatte befindet, weil beim Abwaschen die Hände in das Spülbecken eingetaucht werden.

Eine Änderung der Arbeitshöhe der Küche kann außerdem mithilfe von unterschiedlich hohen Unterschränken erfolgen, die nicht nur die Arbeitsfläche aufstocken, sondern auch mehr Stauraum schaffen. Durch das optimale Ausrichten der verstellbaren Füße können Sie so jedes Küchenelement um ein paar Zentimeter hinauf- oder hinabsetzen. Sie und Ihre Familie haben sehr unterschiedliche Größenanforderungen? Besonders praktisch sind hier höhenverstellbare Elemente, die dank eines hydraulischen oder elektrischen Antriebs die Höhe auf Knopfdruck individuell anpassbar machen. Auch Küchen-Ausstellungstücke (mehr dazu hier) gibt es oft in unterschiedlichen Höhen, sodass beispielsweise nur das Kochfeld abgesenkt ist.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Hersteller und Preise einer höhenangepassten Küche

Neben frei wählbaren Materialien und Designs  bieten die meisten bekannten Küchenhersteller wie nolte oder ALNO sowohl verschiedene Schrankhöhen als auch abgesenkte oder erhöhte Elemente zur Kombination mit Standardhöhen an. Die Preise für Küchen mit einstellbaren Arbeitshöhen bewegen sich je nach Ausstattung zwischen 4.000 und 10.000 Euro. Hier sind es vor allem die verstellbaren Elemente, die einen höheren finanziellen Aufwand fordern. Haben Sie weitere Fragen zur richtigen Arbeitshöhe einer Küche? Auf unserem Portal erhalten Sie eine kostenlose Küchen-Beratung sowie günstige Angebote für Ihre Küche!

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren