Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Eine neue Arbeitsplatte für die Küche: Welcher Preis kommt auf Sie zu?

Die Küchenarbeitsplatte muss viel aushalten: Scharfe Messer dürfen keine Spuren hinterlassen, das Material sollte möglichst pflegeleicht sein und auch das Design muss zur Küche passen. Doch eine gute Arbeitsplatte für die Küche hat ihren Preis. Erfahren Sie auf Kuechenportal.de, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Arbeitsplatten von günstig bis kostspielig
  • 2. Küchen und Arbeitsplatten individuell planen
  • 3. Fazit

Arbeitsplatte Küche PreiseAn eine funktionale Küchenarbeitsplatte werden hohe Ansprüche gestellt: So muss sie nicht nur hohe Temperaturen aushalten, um durch heiße Töpfe nicht beschädigt zu werden, sondern auch aus schnittfestem Material bestehen, unempfindlich gegen Kratzer und tägliche Beanspruchung sein und sich nicht zuletzt auch leicht reinigen lassen. Außerdem sollte die Arbeitsfläche optisch zu Ihrer Traumküche passen. Wie Sie all diese Anforderungen zusammenbringen und Ihre neue Arbeitsplatte für die Küche zu einem Preis erstehen können, der in Ihr Budget passt, lesen Sie in diesem Artikel.

Arbeitsplatten von günstig bis kostspielig

Küchenarbeitsplatten gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen.

  1. Einfache und kostengünstige Arbeitsplatten sind aus Sperrholz oder Laminat gefertigt und mit einer Kunststoffbeschichtung in verschiedenen Dekoren versehen. Diese Küchenarbeitsplatten können Sie oft schon ab 15 Euro pro Quadratmeter bekommen.
  2. Stabiler sind Arbeitsplatten aus Echtholz; komplette Holzarbeitsflächen finden Sie im Angebot schon ab etwa 25 Euro. Diese sind allerdings vergleichsweise pflegeintensiv, müssen regelmäßig geölt werden, damit Wasser und Küchenmesser keine Spuren hinterlassen.
  3. Extrem stabil und langlebig sind Küchenarbeitsplatten aus Granit oder anderen Natursteinen. Diese Arbeitsflächen halten Temperaturen von mehreren Hundert Grad aus, verkratzen nicht und sind sehr leicht zu reinigen. Hier erhalten Sie noch mehr Infos über Küchen mit Granitarbeitsplatten. Natursteinplatten sind allerdings etwas teurer in der Anschaffung, hier müssen Sie mit mehreren Hundert Euro rechnen. Dafür überzeugen diese Materialiendurch eine extrem lange Haltbarkeit.
  4. Ebenfalls robust und unempfindlich sind Arbeitsplatten aus Quarzkompositen sowie Glasarbeitsplatten. Beide Materialien sind sehr hygienisch und bieten Keimen kaum Angriffsfläche. Für diese Arbeitsplatten in der Küche sind die Preise allerdings deutlich höher als für andere Varianten.
  5. Wer ein modernes Küchendesign liebt, entscheidet sich häufig für Hochglanzfronten. Möchten Sie Ihre Arbeitsfläche auf die Hochglanzküche abstimmen, erfahren Sie in diesem Beitrag auf unserem Portal alles Wissenswerte zur Küchenarbeitsplatte in Hochglanz.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Küchen und Arbeitsplatten individuell planen

Betrachten Sie Küchenarbeitsplatten im Preisvergleich, sollten Sie beachten, dass die Preise noch steigen, wenn Sie in Ihrer Küche keine geraden Arbeitsplatten verbauen können. Ist Ihre Küche verwinkelt, wird ein passgenauer Zuschnitt erforderlich. Mit dem 3D-Küchenplaner von Kuechenportal.de können Sie Ihre Küche passgenau planen. Und wenn Sie Ihre Wunschküche geplant haben, holt Kuechenportal.de für Sie anschließend drei Angebote von renommierten Küchenstudios in Ihrer Nähe ein – kostenlos und unverbindlich. Ganz bequem können Sie dann die Arbeitsplatte für Ihre Küche einem Preisvergleich unterziehen und sich für das Modell entscheiden, das sowohl Ihren optischen Vorstellungen als auch Ihrem Budget entspricht. Möchten Sie wissen, wie die unterschiedlichen Arbeitsmodelle in Ihrer Küche wirken? In unserer Galerie können Sie sich verschiedene Musterküchen ansehen. Sie brauchen nicht nur eine neue Arbeitsplatte, sondern wollen Ihre Küche auch durch eine Anrichte erweitern? Auf dieser Seite können Sie sich für die Gestaltung Ihrer Anrichte in der Küche inspirieren lassen.

Fazit

Für welches Material Sie sich auch entscheiden: Planen Sie Ihre Küche online, können Sie für Ihre gewünschte Küchenarbeitsplatte die Preise unterschiedlicher Anbieter direkt miteinander vergleichen. Machen Sie sich die Auswahl Ihrer Arbeitsplatte also leicht und profitieren Sie vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren