Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Autarkes Kochfeld: flexibel kochen

Die individuelle Lebensführung ist Bestandteil der heutigen Lebensart. So flexibel, wie Sie sich Ihre Leben und Wohnen wünschen, genauso wird dies von der Traumküche erwartet. Das autarke Kochfeld ermöglicht Ihnen, die erträumte Küche noch freier zu gestalten.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Vielfalt der gestalterischen Möglichkeiten
  • 2. Autarkes Kochfeld: Preise und Hersteller
  • 3. Unabhängig kochen
Über ein Touchfeld wird die Steuerung des Kochfeldes ermöglicht.

Autarke Kochfelder sind unabhängig vom Backofen funktionsfähig. Foto: © Pino Küchen

Das wesentliche Merkmal von Kochfeldern, die autark funktionieren, ist, dass diese sich unabhängig von einem Backofen bzw. von einem anderen Gerät betreiben lassen. Hierfür besitzen autarke Kochfelder heutzutage meist eine Steuerung, die Bestandteil der Kochplatte ist. Die Steuerung wird dann entweder durch ein Touchfeld oder durch die Verwendung eines Magneten realisiert. Häufig werden neben den autarken Einbaukochfeldern auch Kochfelder als autark bezeichnet, die nicht eingebaut werden. Der Betrieb dieser Platten erfolgt durch einen Netzstecker.

Vielfalt der gestalterischen Möglichkeiten

Durch den Einbau eines autarken Kochfelds eröffnen sich Ihnen räumliche und gestalterische Varianten für Ihre Traumküche. Dabei müssen Sie nicht auf die enorme Vielfalt der Kochfelder verzichten. Ob Sie nun lieber auf einem Cerankochfeld, mit Gas oder auf einem Induktionskochfeld kochen – die Qual der Wahl haben Sie auch beim Einbau eines autarken Kochfelds. Selbst wenn Sie lediglich eine kleine Doppelkochplatte wünschen, ist dies kein Problem. Im Zuge einer solchen Anschaffung haben Sie auch die wunderbare Möglichkeit, sich den Wunsch von einem höher installierten Ofen zu erfüllen. Die Herdplatte kann dann ganz unabhängig davon den gewünschten Platz auf der Arbeitsfläche bekommen. Ob in der normalen Arbeitsplatte, etwas tiefer eingebaut für eine bessere Sicht in die Töpfe oder als Highlight in der Kücheninsel – Ihrer Fantasie ist hier nahezu keine Grenze gesetzt.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Autarkes Kochfeld: Preise und Hersteller

Die Preisspanne bei dem gewünschten autarken Kochfeld ist abhängig von dem gewünschten Modell. Sie beginnt bei einer einfachen Ausführung bei 250 Euro, kann jedoch auch schnell für ein modernes Induktionsfeld 2.500 Euro oder mehr kosten. Hergestellt wird solch ein autarkes Kochfeld von vielen bekannten Firmen, wie beispielsweise Neff, Bosch oder AEG. Einen guten Überblick bietet das Internet, dort gibt es einige Kochfelder-Tests, die Ihnen die Auswahl erleichtern können. Für einen passgenauen Einbau wenden Sie sich am besten an einen Küchenfachhändler in Ihrer Umgebung.

Unabhängig kochen

Die Möglichkeiten, die Ihnen beim Einbau eines autarken Kochfelds geboten werden, sind ein weiteres Puzzleteil für Ihre individuelle Traumküche. Getrennter Backofen und Herd bieten zahlreiche Kombinationen, um den vorhandenen Platz und den eigenen Traum zu verwirklichen. Für alle Liebhaber des Besonderen werden zudem autarke Barbecue-Grills und Induktionswoks angeboten.

Bildquelle: Pino Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Pino Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren