Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Mit Edelstahl-Pfanne schnell kochen

Ist es Ihnen auch schon einmal passiert, dass Sie Fleisch angebraten haben, doch das Steak einfach nicht gar werden wollte? Oder werden manche Gerichte einfach nicht kross, obwohl Sie bei hohen Temperaturen kochen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie die richtige Pfanne verwenden, denn nur eine Edelstahl-Pfanne ermöglicht Braten bei hohen Temperaturen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Richtige Reinigung der Edelstahl-Pfanne
  • 2. Anschaffungspreis für Pfannen aus Edelstahl
  • 3. Gerichte mit hohen Temperaturen zubereiten

Edelstahl PfanneEine Pfanne aus Edelstahl ist die beste Lösung, wenn Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse schnell und scharf anbraten möchten. Pfannen aus Edelstahl haben verschiedene Bodenschichten, die aus einem wärmeleitenden Material, z.B. Kupfer oder Aluminium, bestehen. Diese Kombination aus mehreren Materialien wird als Sandwichboden bezeichnet. Edelstahl ist ein Material, das Wärme besonders gleichmäßig verteilt und selbst bei hohen Herd- und Backtemperaturen hitzebeständig ist. Besonders beliebt ist eine Edelstahl-Pfanne daher zum Braten von Fleisch, etwa bei der Zubereitung von Steaks. Aber auch Schmorgerichte lassen sich in einer Bratpfanne aus Edelstahl ohne Probleme zubereiten.

Richtige Reinigung der Edelstahl-Pfanne

Im Gegensatz zu einer schmiedeeisernen Pfanne (mehr in diesem Beitrag) ist eine Pfanne aus Edelstahl besonders pflegeleicht. Selbst das Spülen mit der Spülmaschine kann ihr kaum etwas anhaben, wobei sie bei starken Verschmutzungen lieber mit der Hand gereinigt werden sollte. Eine Edelstahl-Pfanne zu reinigen sollte am besten nach dem Einweichen mit einem Kunststoffschwamm erfolgen, auf keinen Fall aber mit einem Edelstahlschwamm, da dieser auf der Oberfläche Kratzspuren hinterlassen kann. Eine Pfanne aus Edelstahl kann jedoch auch mit Teflon oder anderen Materialien beschichtet sein, sodass sie in diesem Fall entsprechend der Beschichtung gereinigt werden sollte.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Anschaffungspreis für Pfannen aus Edelstahl

Eine Edelstahl-Pfanne ist in der Anschaffung etwas teurer als eine gewöhnliche Pfanne. Sie sollten sich trotz eines höheren Preises für ein hochwertiges Produkt entscheiden, da Edelstahl bei richtigem Gebrauch ein sehr langlebiges und robustes Material ist. Im Allgemeinen liegt der Kaufpreis zwischen 50 und 100 Euro. Weitere Informationen über Pfannen, z.B. aus Edelstahl, Aluminium oder elektrische Pfannen finden Sie in den Fachbeiträgen zum Thema auf Kuechenportal.de.

Gerichte mit hohen Temperaturen zubereiten

Die Edelstahl-Pfanne hält im Backofen Fleisch aufgrund der hohen Hitzebeständigkeit nach dem Braten lange warm. Dank der Langlebigkeit von Edelstahl haben Sie besonders lange Spaß an Ihrer neuen Pfanne.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren