Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Einbauküche mit Theke – vielseitig und flexibel nutzbar

Sie suchen nach einer Möglichkeit, die verschiedenen Arbeitsbereiche in Ihrer neuen Küche kompakt anzuordnen und gleichzeitig ein einladendes Flair zu schaffen? Eine Einbauküche mit Theke könnte hier genau das Richtige für Sie sein. Lesen Sie hier bei Kuechenportal.de mehr über Vorteile, Anbieter und Kosten dieser Küchenvariante.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Diese Vorteile bietet eine Einbauküche mit Theke!
  • 2. Einbauküche mit Theke kaufen: Preise & Hersteller
Eine Einbauküche mit Theke bietet unter anderem den Vorteil einer optischen Raumtrennung.

Eine Einbauküche mit Theke bietet zahlreiche Vorteile – von der flexiblen Nutzung der Theke bis hin zur optischen Raumteilung. Foto: © TEAM 7

Bei der Gestaltung Ihrer neuen Küche haben Sie die Qual der Wahl: Dies beginnt schon bei der Entscheidung für die Küchenform: Ob einzeilig, zweizeilig, in L-Form oder mit Kochinsel – hier ist vor allem der verfügbare Platz entscheidend. Besonders in offenen Wohnküchen bietet sich die Variante einer Kücheninsel oder aber einer Einbauküche mit Theke an. Das angebaute Element sorgt für eine optische Trennung vom Wohnbereich, ohne die Großzügigkeit des Raumes einzuschränken. Doch auch in kleine Küchen lässt sich eine Küche mit Theke integrieren. Weitere Vorteile finden Sie im Folgenden.

Diese Vorteile bietet eine Einbauküche mit Theke!

Neben der optischen Raumtrennung haben Einbauküchen mit Theke folgende Vorzüge:

    • Speziell in kleinen Küchen steht Ihnen mit der Theke ein vielseitig nutzbarer Bereich zur Verfügung: als Arbeitsfläche zum Zubereiten der Speisen; als Essbereich, wenn nicht genügend Platz für einen Esstisch zur Verfügung steht; als Bar, wenn Sie mit Gästen ein Glas Wein trinken. Elegante Barhocker und eine dezente Sockelbeleuchtung fördern das gemütliche Flair.
    • Verfügt die Theke über Unterschränke, steht Ihnen zusätzlicher Stauraum für Küchenutensilien, Geschirr oder Geräte zur Verfügung.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

  • Eine erhöht gebaute Theke kann auch ideal als Sichtschutz genutzt werden, wenn Sie beispielsweise schmutziges Geschirr vorübergehend abstellen möchten.
  • Ob Sie Gäste haben oder Ihre Kinder im Blick behalten möchten – eine Theke bietet trotz der dezenten Raumteilung die Möglichkeit, auch beim Kochen mit den Personen im Raum zu kommunizieren.

UNSER TIPP

Für eine effiziente Nutzung Ihrer Küche ist eine sorgfältige Planung unumgänglich. Diverse Einbauküchen-Planer (mehr dazu hier) bieten sie Möglichkeit, die Wunschküche selbst zu planen. So auch der kostenlose 3D-Küchenplaner von Kuechenportal.de: Mit wenigen Klicks stellen Sie Küchenmöbel, Geräte, Farben und Materialien zusammen. Die fertigen Unterlagen schicken wir Ihnen anschließend per E-Mail zu. Inspirationen für die Einrichtung Ihrer neuen Küche können Sie sich übrigens in unserer umfangreichen Küchengalerie holen!


Einbauküche mit Theke kaufen: Preise & Hersteller

Eine Einbauküche mit Theke erhalten Sie im Schnitt ab 5.000 Euro – ohne Elektrogeräte. Mitunter finden Sie günstigere Angebote, wenn Sie die Einbauküche mit Theke online bestellen. Hier müssen Sie jedoch meist auf eine persönliche Beratung verzichten. Zusätzlich zum Küchenpreis können außerdem Liefer- und Montagekosten anfallen. Für eine voll ausgestattete Küche von Markenherstellern wie nobilia, SieMatic oder WARENDORF müssen Sie im Schnitt mit 8.000 bis 20.000 Euro rechnen. Hier sind Material, Größe und Ausstattung ausschlaggebend. Besonders Küchen aus Massivholz und Küchengeräte bekannter Hersteller wie BOSCH oder SIEMENS können den Preis erheblich in die Höhe treiben – dafür profitieren Sie von langlebiger und hochwertiger Qualität.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.


UNSER TIPP

Sie suchen noch nach einem passenden Angebot für Ihre neue Einbauküche mit Theke? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Service: Über unser Kontaktformular beschreiben Sie uns Ihre Wunschküche. Anschließend melden wir uns telefonisch bei Ihnen, um die Details Ihrer neuen Küche aufzunehmen. Aus Basis Ihrer Angaben vermitteln wir Ihnen bis zu drei Küchenanbieter in Ihrer unmittelbaren Umgebung – diese erstellen Angebote, die individuell auf Ihre Wunschküche abgestimmt sind, und beraten Sie persönlich. Sie müssen einfach nur die Angebote vergleichen und sich für das beste entscheiden!

Natürlich können Sie auch nachträglich eine Theke für Ihre Einbauküche einbauen. Einzeln erworbene Theken kosten in der einfachsten Ausführung nicht einmal 70 Euro. Wollen Sie jedoch ein gelungenes Gesamtbild schaffen, dann suchen Sie lieber nach Komplett-Angeboten zu Einbauküchen mit Theke.

Bildquelle: TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von TEAM 7.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren