Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

So lassen sich Einbauküchen günstig mit Elektrogeräten ausstatten

Auch die preisgünstigste Einbauküche kann zu einem teuren Vergnügen werden, wenn es darum geht, geeignete Elektrogeräte auszuwählen. Kuechenportal.de zeigt, wie Einbauküchen günstig mit Elektrogeräten ausgestattet werden können und worauf Sie dabei achten sollten.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Welche Elektrogeräte gehören in die Küche?
  • 2. Wie Sie Einbauküchen günstig mit Elektrogeräten ausstatten: Darauf sollten Sie achten
  • 3. Schicke Einbauküchen günstig einrichten
Einbauküchen lassen sich günstig mit Elektrogeräten ausstatten, ohne dass dabei die Qualität leidet.

Einbauküchen können günstig mit Elektrogeräten ausgestattet werden, sodass Sie nicht auf hohe Qualität verzichten brauchen. Foto: © Impuls Küchen

Hochwertige Geräte bekannter und renommierter Marken garantieren eine sehr gute Qualität bei langer Lebensdauer und damit höchste Zufriedenheit beim Kunden. Beim Neukauf einer Einbauküche kann diese günstig mit Elektrogeräten versehen werden: Viele Küchenstudios haben ab einem Kaufpreis in gewisser Höhe den Spielraum, größere Rabatte zu gewähren, sodass sich hier durchaus Schnäppchen erstehen lassen. Achtung allerdings bei Abverkaufs- oder Musterküchen sowie Ausstellungsstücken. Diese können zwar relativ günstig erstanden werden, sind aber nicht immer mit hochwertigen E-Geräten ausgestattet.

Welche Elektrogeräte gehören in die Küche?

Wie Sie günstige Einbauküchen inkl. Elektrogeräten optimal zusammenstellen, hängt sowohl von Ihren Ansprüchen an die Funktionalität Ihrer Küche ab als auch vom Budget, das Ihnen zur Verfügung steht. Die Grundausstattung besteht in der Regel aus einem Kühlschrank mit oder ohne Eis- oder Gefrierfach, einem Herd mit Kochplatten (je nach Modell auch als Induktionsplatte verfügbar). Weiterhin gehört in der Regel eine Abzugshaube zur Grundausstattung einer Einbauküche. Auch der Geschirrspüler ist Element der Basisausstattung. Gerade bei Pantry- oder Singleküchen müssen Sie aus Platzgründen hier häufig Abzüge machen. Sie wollen eine Pantryküche günstig kaufen? Dann informieren Sie sich in diesem Beitrag auf unserem Fachportal zu den Ausstattungsmerkmalen, Kosten und Herstellern der kleinen Schrankküchen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Wie Sie Einbauküchen günstig mit Elektrogeräten ausstatten: Darauf sollten Sie achten

Eine Einbauküche mit Geräten günstig auszustatten, kann zu einer Herausforderung werden. Sparen Sie aber nicht an der falschen Stelle und kaufen minderwertige Geräte. Prüfen Sie stattdessen genau, welche Ansprüche die Elektrogeräte in Ihrer Einbauküche erfüllen müssen.

  1. So werden Kühlschränke beispielsweise in sehr unterschiedlicher Ausführung und Größe angeboten: mit oder ohne Eisfach, mit einer oder zwei Ebenen für Flaschen, mit Gemüseschubladen und vielem mehr. Entscheiden Sie hier, welche Funktionen für Sie unbedingt notwendig sind und vergleichen dann die einzelnen Geräte.
  2. Auch die Frage nach dem richtigen Herd inklusive Kochplatte bedarf einer ausführlichen Analyse Ihrer individuellen Vorstellungen. Möchten Sie einen Gasherd oder einen Elektroherd? Wünschen Sie Heiß- oder Umluft im Ofen? Im Heißluftherd wird die Hitze besser verteilt als im Umluftherd, was deutliche Auswirkungen auf die Garzeit und das Backergebnis hat. Eine Herdplatte mit Induktionskochfeld ist aktuell die modernste Ausführung und bringt im direkten Vergleich mit Gas- und Elektroherden enorme Vorteile. Die Energieausnutzung ist um rund 30 Prozent höher, die Reinigung der verschmutzten Platten ungleich einfacher. Eine Oberfläche aus Glaskeramik lässt sich ohnehin ohne viel Aufwand säubern, Sie benötigen dafür nicht einmal spezielle Reiniger.
  3. Wenn Sie sich für ein Modell entscheiden, das nicht mehr aktuell ist, können Sie zwar häufig deutlich sparen. Berücksichtigen Sie aber, dass die Energieklasse des Gerätes in vielen Fällen deutlich schlechter ist, als die aktueller Ausführungen. Wählen Sie unbedingt die beste Energie-Effizienz-Klasse am Markt, um dauerhaft von geringstmöglichem Stromverbrauch profitieren zu können.
  4. Ordern Sie beim Kauf der Einbauküche die Montage gleich mit. Damit reduzieren Sie die Gefahr unvorhersehbarer Schwierigkeiten. Sie legen die Montage in die Hände von Profis und können gegebenenfalls Anspruch auf Schadensersatz geltend machen.

Exklusive Tipps unserer Profis zur Küchenplanung.

Schicke Einbauküchen günstig einrichten

Natürlich sind der Fantasie bei der Kücheneinrichtung keine Grenzen gesetzt. Moderne Einbauküchen zeichnen sich beispielsweise durch klare Linien mit effektiven Unterbaubeleuchtungen aus. Auch Einbaumikrowellen oder Backöfen mit Grillfunktionen sind tolle Highlights mancher Modelle. Wenn Sie aber Ihre Einbauküche mit Elektrogeräten günstig erwerben wollen, bedenken Sie: Als Zusatzfunktionen und Individualisierungen kosten diese Elemente häufig extra und sind nicht in der Standardausführung einer Einbauküche inbegriffen. Damit Sie sich eine Küche nach Ihren Vorstellungen einrichten und dabei noch sparen können, nutzen Sie daher am besten den exklusiven Service von Kuechenportal.de: Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit und profitieren Sie von unserer Fachexpertise. Wir stimmen Ihre individuellen Bedürfnisse mit den Angebotspaletten regionaler Küchenstudios ab und sorgen dafür, dass Sie das perfekte Angebot erhalten. Diese Dienstleistung ist für Sie gänzlich kostenlos und unverbindlich.

Sie überlegen, Ihre Einbauküche online zu bestellen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten? Bedenken Sie hierbei aber, dass individuelle Lösungen bei einer Online-Bestellung häufig nicht umsetzbar sind oder sehr umständlich und langwierig per E-Mail geklärt werden müssen. Nehmen Sie daher lieber unseren Service in Anspruch und lassen Sie sich persönlich passende Angebote von Herstellern in Ihrer Nähe erstellen. So erhalten Sie genau die Küche, die Sie wünschen und sparen durch den Vergleich unterschiedlicher Angebote nicht nur Geld sondern auch Zeit.

Bildquelle: Impuls Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Impuls Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren