Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Einbauküchen-Zubehör – kleine Mittel mit großer Wirkung

Ihre Küche können Sie mit einfachen Mitteln praktischer und funktionaler gestalten. Eine breite Auswahl an Einbauküchen-Zubehör bietet einfache Abhilfe bei verschiedenen Küchendefiziten. Dieser Ratgeber bietet Ihnen eine Übersicht über verschiedene Möglichkeiten und Ideen, wie Sie Ihre Küche schnell und einfach optimieren können.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Warum Einbauküchen mit Zubehör ergänzt werden sollten
  • 2. Preise von Einbauküchen-Zubehör
Mit Schubladeneinsätze können Sie auf neue Anforderungen reagieren.

Schubladeneinsätze und Schranksysteme hilft Ihnen in der Küche für Ordnung zu sorgen. Foto: © Wellmann

Einbauküchen beinhalten zumeist nur eine grundlegende Ausstattung, weshalb die Kosten für eine Einbauküche oft verhältnismäßig gering sind. Diese kann jedoch nach Belieben durch Einbauküchen-Zubehör ergänzt und personalisiert werden. Viele Dinge fallen erst bei der Benutzung der Küche auf, wie zum Beispiel eine fehlende Beleuchtung für das abendliche Kochen. Nachträglich können Leuchtleisten zur Beleuchtung der Arbeitsfläche oder der Schränke günstig erworben werden. Diese sind meist sehr flexibel einzusetzen, sodass sie ihre Funktion optimal erfüllen.

Des Weiteren können Sie Zubehör für Ihre Einbauküche bestellen, das Ihnen Ordnung in der Küche schafft, zum Beispiel Schubladeneinsätze, Schranksysteme, welche den Stauraum vergrößern, oder Müllsortiervorrichtungen. So können Sie Ihre Küche perfektionieren und auf neue Anforderungen reagieren.

Warum Einbauküchen mit Zubehör ergänzt werden sollten

Der Preis von Zubehör für Ihre Einbauküche variiert zwar stark je nach Material und Hersteller, ist aber im Allgemeinen sehr erschwinglich. So kann mit einer vergleichsweise geringen Investition eine große Wirkung erzielt werden. Hierbei stehen nicht nur praktische und funktionale Vorteile im Vordergrund. Auch optisch können zum Beispiel Style-Küchen (mehr dazu hier) durch das passende Einbauküchen-Zubehör ergänzt und verschönert werden. In einer Retro-Küche können beispielsweise die Kochutensilien auf Aufhängestangen angebracht werden, was zusätzlich auch noch Platz spart.

Auch Armaturen und Spülbecken können dem Einrichtungsstil der Küche entsprechend gekauft werden und diese optisch aufwerten. So können Sie die Küche mit geringen Kosten an wechselnde Trends anpassen oder einzelne Teile bei Verschleiß austauschen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preise von Einbauküchen-Zubehör

Zubehör für Einbauküchen online zu kaufen, ist ein einfacher und praktischer Weg zu dem Küchenzubehör Ihrer Wahl. Aber auch Hersteller wie IKEA bieten ein breites Sortiment nützlichen Zubehörs an. Wenn es größere Elemente werden, sollten Sie darauf achten, dass es sich um den gleichen Hersteller wie bei der Küche handelt, da sonst Unstimmigkeiten in der Gestaltung entstehen können.

Je nach Hersteller und Element variieren die Preise stark, ausgehend von kleinen Eurobeträgen bis hin zu höheren Summen für das Nachrüsten von Kücheninseln oder ähnlichem. Bei Musterverkäufen lassen sich nicht nur Schnäppchen finden: Beispielsweise kann der gewünschte Küchenblock sofort lieferbar sein. Allerdings dürfen Sie nicht vergessen, einen Kosten-Nutzen-Vergleich aufgrund der höheren Abnutzung der Küche aufzustellen.

Bildquelle: Gustav Wellmann GmbH & Co.KG

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Wellmann.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren