Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Glas-Kochtopf – eine klare Sache

Vielleicht stehen Sie auch gerade vor dem Kauf eines neuen Kochtopfsets. Die Entscheidung in diesem Bereich sollten Sie nicht leichtfertig treffen, da es viele Faktoren zu bedenken gilt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Glas-Kochtopf? Welche Vorteile ein solcher Kochtopf mit sich bringen kann, erfahren Sie hier auf Kuechenportal.de.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Gesund und praktisch
  • 2. Preise und Hersteller
  • 3. Glas-Kochtopf – eine sichere Alternative

Glas KochtopfPrinzipiell handelt es sich bei einem Glas-Kochtopf um einen ganz normalen Kochtopf, der statt aus Metall, Ton oder Keramik aus Glas gefertigt ist. Speziell gehärtetes und bruchsicheres Borosilikatglas oder Glaskeramik vereint dabei alle Eigenschaften eines herkömmlichen Topfes und ist zudem auch nickelfrei.  So ist ein Pyrex-Kochtopf  nicht nur unempfindlich, haltbar und außergewöhnlich, sondern bietet auch Nickelallergikern eine sichere Alternative für allergenfreies Kochen und Backen. Lesen Sie in diesem Ratgeberartikel auf Kuechenportal.de mehr über die Vorteile eines Kochtopfes aus Glas.

Gesund und praktisch

Falls Sie eine Nickelallergie haben, sollten Sie in jedem Fall auf nickelfreie Töpfe umsteigen. Hier sind Glastöpfe eine gute und lohnenswerte Alternative. Zumal Sie den Werkstoff eventuell schon von Ihren bisherigen Kochtöpfen mit Glasdeckel kennen und um seine positive Eigenschaften wissen. Auch haben Sie so das Essen beim Kochen sehr genau im Blick. Neben dem Einsatz im Backofen ist das auch für energiesparendes Kochen sehr praktisch: So müssen Sie nicht immer den Deckel heben, um den Garfortschritt zu überprüfen und sparen so wertvolle Wärmeenergie.

Achtung

Sie haben einen Induktionsherd? Dann lässt sich ein Kochtopf aus Glas nicht nutzen. Hinweise zu passenden Topfsets für Induktionen finden Sie aber auch hier auf unserem Portal.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preise und Hersteller

Sollten Sie sich für einen Glas-Kochtopf entscheiden, sollten Sie mit mittel- bis hochpreisigen Töpfen rechnen. So erhalten Sie beispielsweise einzelne Töpfe der Marken Simax oder Visions ab etwa 50 Euro. Wollen Sie dagegen größere Töpfe kaufen oder ganze Topfsets erwerben, sind Kosten von 200 Euro bis 500 Euro realistisch. Vergleichen Sie daher stets die Preise und Angebote im Fachhandel und online.

Glas-Kochtopf – eine sichere Alternative

Ein Glas-Kochtopf vereint viele positive Eigenschaften und ist vielseitig einsetzbar. Das Design ist sehr modern und zudem kann mit einem solchen Topf ohne Schadstoffe gekocht werden.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren