Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Griffe für Küchenmöbel – Eyecatcher mit praktischer Note

Küchenfronten, E-Geräte und Esstisch zählen zu den Objekten, an die man bei der Einrichtung der neuen Küche üblicherweise als Erstes denkt. Doch auch auf die kleinen Details ist zu achten – zum Beispiel auf die Griffe für die Küchenmöbel. Sie müssen nicht nur funktionell sein, sondern sollten sich ideal an das Design der Frontseite anpassen. Erfahren Sie auf Kuechenportal.de mehr über Ausführungen und Preise!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Worauf ist beim Kauf zu achten?
  • 2. Preise und Hersteller
Griffe für Küchenmöbel gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien.

Bei Griffen für Küchenmöbel spielt neben der Funktionalität auch das Design eine wichtige Rolle. © Ballerina Küchen

Griffe für Küchenmöbel sind notwendig, um Ihre Schränke und Schubladen schnell und problemlos öffnen zu können. Doch nicht nur der praktische Nutzen, sondern auch die Optik von Küchenmöbel-Griffen ist bestimmend. Während Griffmulden für die Küche elegant in die Küchenfronten einfließen und so für ein klares, einheitliches Bild sorgen, können Sie mit Griffen für die Küchenmöbel unterschiedliche Akzente setzen – sei es mit auffälligen Farben oder auch mit kontrastreichen Materialien. Hier steht Ihnen eine Vielzahl an Produktvarianten zur Verfügung.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Bevor Sie sich für bestimmte Griffe für Ihre Küchenmöbel entscheiden, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Ein Küchenmöbel-Griff sollte stabil und fest montiert sein, da er in der Regel häufiger beansprucht wird als beispielsweise ein Möbelknopf für die Wohnzimmer-Kommode. Er muss sicheren Griff bieten, um Türen, Klappen oder Schubladen öffnen und wieder lautlos schließen zu können.
  • Oft werden Schubladen und Schränke während des Kochens mit nassen oder schmutzigen Händen angefasst. Ein Möbelgriff für die Küche sollte deshalb einfach und schnell zu reinigen sein. Hier bieten vor allem Griffe aus Kunststoff oder Metall die notwendigen Voraussetzungen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

  • Neben den praktischen Eigenschaften stellt auch eine ansprechende Optik ein wichtiges Kriterium für den Kauf von Griffen für Küchenmöbel dar. Mit einem bunten Möbelknopf aus Kunststoff lässt sich beispielsweise Farbe in die Küche bringen und jede Schublade individuell gestalten. Falls Sie einen eher klassischen Einrichtungsstil in der Küche bevorzugen, dann können Sie Edelstahlgriffe für Küchenmöbel oder Kunststoffgriffe mit unauffälliger Farbgebung wie grau, weiß oder schwarz auswählen. Stabile Griffe aus Holz wirken nicht nur natürlich, sondern verfügen über eine angenehme Haptik. Wählen Sie dasselbe Material für die Türgriffe Ihrer Küche, verleihen Sie Ihrer Küche eine einheitliche Optik.

Preise und Hersteller

Griffe für Küchenmöbel erhalten Sie im Küchenstudio oder auch im Möbelhaus wie beispielsweise bei IKEA. In Online-Shops wie zum Beispiel bei ebeschlaege.de oder haefele.de können Sie Küchengriffe besonders günstig kaufen. Die mittlere Preisklasse für Griffe liegt bei acht bis zehn Euro, hochwertige Griffe sind ab 25 Euro erhältlich.

Bildquelle: Ballerina Küchen | H.-E. Ellersiek GmbH

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren