Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Die Option für Sparfüchse: Günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf

Eine neue Küche gehört zu den kostspieligsten Anschaffungen, die im Haushalt anfallen. Wer beim Küchenkauf sparen möchte, kann sich allerdings auch für günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf entscheiden. Der Ratgeber von Kuechenportal.de zeigt, wie Sie Abverkaufsküchen finden und worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Wo gibt es preiswerte Abverkaufs-Küchen?
  • 2. Günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf – Vor- und Nachteile
Günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf sind im fast jeden Küchenstudio zu finden.

Günstige Ausstellungsküchen aus dem Abverkauf sind mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent erhältlich. Foto: © Pino Küchen

Um ihren Kunden neue Küchen schmackhaft zu machen, stellen Möbelhäuser und Küchenstudios aktuelle Modelle zur Schau. Regelmäßig wechselt allerdings das Sortiment – für Schnäppchenjäger ist das die Gelegenheit, günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf zu ergattern. Händler bieten diese Abverkaufsküchen, auch Musterküchen genannt, nämlich wesentlich günstiger an als Neuküchen – mitunter wird mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent gelockt. Ob eine günstige Ausstellungsküche aus dem Abverkauf für Sie in Frage kommt und wann Sie sich besser für eine individuell geplante Küche entscheiden, erfahren Sie hier.

Wo gibt es preiswerte Abverkaufs-Küchen?

Interessieren Sie sich für günstige Ausstellungsküchen aus dem Abverkauf, müssen Sie zunächst wissen, wie Sie diese finden. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Möbelhäuser und Küchenstudios kündigen den Abverkauf in Prospekten, Kleinanzeigen und Werbespots an. Verschiedene Internetportale haben sich zudem auf die Auflistung aktueller Ausstellungsküchen spezialisiert. Hier können Sie schnell und einfach Küchenzeilen, Edelstahlküchen oder Hochglanz Küchen vergleichen (lesen Sie hier mehr darüber) und eine günstige Ausstellungsküche online kaufen. Wir von Kuechenportal.de vermitteln Ihnen ebenfalls Küchenhersteller, die regelmäßig Abverkaufsküchen im Angebot haben. Möchten Sie preiswerte Küchen-Angebote finden, können Sie sich an dieser Stelle weiter informieren.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Günstige Ausstellungsküchen im Abverkauf – Vor- und Nachteile

Welche Vorteile bietet eine billige Ausstellungsküche aus dem Abverkauf? Der größte Pluspunkt ist natürlich der Preis: Entscheiden Sie sich für günstige Ausstellungsküchen aus dem Abverkauf, können Sie bis zu 50 Prozent im Vergleich zum Neupreis sparen. Eine ALNO-Küche kostet dann 4.000 statt 6.800 Euro, eine Küche von pronorm rund 7.000 statt 13.000 Euro. Zudem bekommen Sie mit einer Musterküche genau das Exemplar, das Sie vor Ort sehen; unangenehme Überraschungen müssen Sie nicht erwarten. Die Auswahl ist nicht ganz so groß wie bei individuell geplanten Küchen, doch für jeden Geschmack ist etwas dabei, ganz gleich, ob Sie eine U-Küche oder eine Winkelküche vergleichen möchten (hier erfahren Sie noch mehr darüber).

Günstige Ausstellungsküchen aus dem Abverkauf haben aber nicht nur Vorteile. Die Küchen sind nicht individuell geplant; Aufbau und Größe sind vorgegeben und können nur wenig verändert werden. Bevor Sie eine günstige Ausstellungsküche kaufen, sollten Sie also:

  • Ihre Räumlichkeiten und das gewünschte Ausstellungsmodell genau ausmessen. Beim Ausmessen sollten Sie ebenfalls beachten, dass die Lage der Wasser- und Elektroanschlüsse in Ihrer Wohnung zur Aufteilung der gewünschten Küche passt. Auch die Höhe der Arbeitsplatte sollte für Sie angenehm sein. Besteht Änderungsbedarf, müssen Sie mit Mehrkosten rechnen.
  • sich erkundigen, ob sich die Küche auch mit wenig Aufwand an den jeweiligen Raum anpassen lässt.
  • klären, ob Elektrogeräte im Angebot enthalten sind.
  • die Modalitäten für Lieferung und Aufbau klären.
  • die Kosten im Falle von Änderungen ermitteln.

Für Räume mit Standardmaßen eignen sich Ausstellungsküchen oft. Sind Haus oder Wohnung aber ungewöhnlich geschnitten, ist eine individuelle Küchenplanung meist vorteilhafter. Muss die Küche spezielle Bedürfnisse erfüllen, zum Beispiel barrierefrei eingerichtet sein, ist eine individuelle Planung ebenfalls von Vorteil.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.


Unser Tipp

Sie möchten auf Nummer sicher gehen und sich für eine Küche entscheiden, die genau in die vorhandenen Räumlichkeiten passt? Mit dem virtuellen 3D-Küchenplaner von Kuechenportal.de gestalten Sie Ihre Wunschküche mit wenigen Mausklicks. Anschließend senden wir Ihnen die fertigen Pläne via E-Mail zu. Auf Wunsch holen wir für Sie auf Basis Ihrer Vorstellungen bis zu drei individuell erstellte Angebote von Küchenstudios in Ihrer Nähe ein – natürlich kostenlos und unverbindlich! Füllen Sie dafür einfach unser Kontaktformular aus!

Bildquelle: Pino Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Pino.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren