Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Holzküchen vergleichen: Darauf sollten Sie achten!

Holzküchen sorgen für ein gemütliches Ambiente und ein natürliches Raumklima. Bevor Sie sich jedoch für eine Holzküche entscheiden, sollten Sie sich umfassend über die verschiedenen Ausführungen informieren und Angebote von Holzküchen vergleichen. Lesen Sie exklusiv auf Kuechenportal.de worin sich Echt-, Massiv- und Vollholzküchen unterscheiden und wo Sie Holzküchen günstig kaufen können.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Holzküchen im Vergleich: Furnierholz-, Massivholz- und Vollholzküche
  • 2. Pflege-Tipps beachten!
  • 3. Fazit
Holzküchen sorgen für ein natürliches Raumklima.

Massiv-, Furnier- oder Vollholzküche? Angebote für Holzküchen erhalten und vergleichen Sie kostenlos über Kuechenportal.de! Foto: © Pfister Möbelwerkstatt

Ob innovative Designerküche, gemütliche Landhausstil-Küche (hier erfahren Sie mehr) oder Küche im rustikalen Stil – der Trend zur Holzküche ist ungebrochen. Warme Farbtöne, individuelle Maserungen und die Möglichkeit, ökologisch wertvolle Möbel mit innovativen Einbaugeräten zu kombinieren, sind einige Gründe dafür, weshalb sich immer mehr Haushalte für eine Holzküche entscheiden. Wenn Sie Angebote für Holzküchen vergleichen, werden Sie feststellen, dass Holzküche nicht gleich Holzküche ist. So gilt es zwischen Furnierküchen, Massivholzküchen und Vollholzküchen zu unterscheiden. Bei einer Küche aus Furnierholz beispielsweise bestehen lediglich bestimmte Teile aus echtem Holz. Entsprechend ist diese Holzküchen-Ausführung deutlich günstiger als eine Massiv- oder Vollholzküche.

Holzküchen im Vergleich: Furnierholz-, Massivholz- und Vollholzküche

Wie sich die unterschiedlichen Holzküchen-Arten voneinander unterscheiden, erfahren Sie im Folgenden:

  • Die Vollholz- oder Vollmassivküche gilt als Luxusküche (hier mehr erfahren) unter den Holzküchen. Alle Korpusse sind durchgehend aus der jeweiligen Holzart gefertigt. Entsprechend erhalten Sie ein hochwertiges Naturprodukt, das merklich das Raumklima verbessert. In der Regel kosten Vollholzküchen ab 10.000 Euro aufwärts.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.

  • Bei einer Massivholzküche sind gemäß der DIN-Norm 68871 bis auf die Rückwand und Schubkastenböden alle Teile aus massivem Holz gefertigt. Sie bietet die gleichen Vorteile wie eine hochwertige Vollholzküche, ist aber deutlich preiswerter und leichter. Küchen aus Massivholz kosten je nach Größe, Ausstattung und Hersteller ab 4.000 Euro.
  • Bei einer Furnier- oder Echtholzküche bestehen lediglich Fronten oder Füllung aus furniertem Holz. Bei der Verarbeitung werden diese in einer Stärke von ca. 1 mm auf MDF- oder Spanplatten geleimt und anschließend versiegelt. Furnierküchen sind robust und günstig. So erhalten Sie zum Beispiel eine kleine Holzküche mit Eichenfurnier inklusive E-Geräte schon für 800 Euro.

Unser Tipp

Sie möchten sich den Gang ins Küchenstudio oder Möbelhaus sparen und von Zuhause aus Angebote für Ihre neue Küche einholen? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Service! Egal, ob Sie Designerküchen, Edelstahlküchen (hier mehr erfahren) oder Holzküchen vergleichen und bestellen möchten: Füllen Sie einfach den Online-Anfragebogen aus. Wir rufen Sie zurück und klären die Details zur Ihrer Wunschküche. Im Anschluss erhalten Sie bis zu drei individuell erstellte Angebote von Küchenanbietern in Ihrer Nähe. So profitieren Sie von einem einfachen, zeitsparenden und kostenlosen Vergleich moderner Holzküchen, die an Ihre Wünsche angepasst sind.


Pflege-Tipps beachten!

Auch wenn im Küchen-Ranking Holzküchen ganz weit vorne liegen, ist mit diesen Küchen ein gewisser Pflegeaufwand verbunden. So lässt beispielsweise zu viel Feuchtigkeit Holz aufquellen. Zu trockene Luft kann hingegen Spannungsrisse zur Folge haben. Entsprechend sollten Sie:

  • feuchte Oberflächen immer trocken wischen
  • beim Kochen lüften
  • aggressive Putzmittel vermeiden
  • zum Reinigen der Oberflächen nur ein feuchtes Ledertuch verwenden
  • zur regelmäßigen Pflege spezielle Holzschutzmittel benutzen
  • die Oberflächen mit Ölen und Wachsen regelmäßig aufpolieren

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Fazit

Wenn Sie sich für eine Holzküche entschieden haben und die Angebote für Holzküchen vergleichen, achten Sie darauf, ob es sich um eine Furnier-, Massiv- oder Vollholzküche handelt. Furnierküchen sind zwar günstig, haben aber nur Fronten und Füllung aus furniertem Holz. Bei Massivholzküchen bestehen bis auf die Rückwand und Schubkastenböden alle Teile aus massivem Holz, während bei Vollholzküchen alle Korpusse aus derselben Holzart gefertigt sind.

Bildquelle: Möbelwerkstatt Pfister

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren