Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Kochtopf mit Dämpfeinsatz für schonend gegartes Essen

Ob im Topf oder im Ofen – mit einem Kochtopf mit Dämpfeinsatz lassen sich alle Gerichte schonend blanchieren, dünsten oder garen. Aber auch für einfaches Abtropfen und Seihen ist ein Dämpfeinsatz für den Kochtopf sehr praktisch.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. So nutzen Sie Ihren Kochtopf mit Dämpfeinsatz
  • 2. Im Blick – Preise und Hersteller
  • 3. Preiswert und einfach garen
Bei einem Kochtopf mit Dämpfeinsatz ist besonders der Durchmesser zu beachten.

Mit einem Kochtopf mit Dämpfeinsatz lassen alle Gerichte schonend zubereiten. © Pyramis

Bei einem Dampfeinsatz für den Kochtopf handelt es sich um eine Art runden, faltbaren Korb, der sich in einem gewissen Spielraum auf verschiedene Durchmesser einzelner Kochtöpfe anpassen lässt. Die Einsätze sind fast immer aus Edelstahl und somit auch spülmaschinenfest. Sie weisen zudem einen Henkel auf, der das Einsetzen und Entnehmen aus dem Topf erleichtern soll. Bei Bedarf können bei einigen Modellen die Henkel auch abgenommen werden. Beim Kauf eines Kochtopfs mit Dämpfeinsatz sollten Sie auf den angegebenen Durchmesser achten, da ansonsten die Gefahr besteht, dass der Einsatz für bestimmte Töpfe zu groß beziehungsweise zu klein ist. Bevor Sie sich jedoch für einen speziellen Dämpfeinsatz entscheiden, sollten Sie sich über die verschiedenen Arten informieren. Dieser Ratgeber soll Ihnen bei der Übersicht über diese Einsätze behilflich sein.

So nutzen Sie Ihren Kochtopf mit Dämpfeinsatz

Ein Kochtopf-Dampfeinsatz ermöglicht Ihnen beispielsweise das schonende Dünsten von Gemüse. So garen Sie Gemüse im Wasserdampf besonders fettarm, aroma- und vitaminschonend. Auch für Fisch, Fleisch und andere Lebensmittel ist der Kochtopf mit Dämpfeinsatz bestens geeignet. Zum Beispiel können Sie Gemüse und Kartoffeln gleichzeitig zusammen dünsten, dies spart Energie und der volle Geschmack bleibt erhalten. Außerdem sind die Einsätze für alle gängigen Töpfe geeignet. Vorsicht ist nur bei beschichteten Töpfen angeraten: Der Edelstahleinsatz kann die empfindliche Oberfläche von Teflon-Töpfen nachhaltig beschädigen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Im Blick – Preise und Hersteller

Ihren Dämpfeinsatz für den Kochtopf bestellen Sie einfach im Internet oder kaufen ihn in Ihrem Küchenstudio. Die Preise für einen Einsatz liegen zwischen 5 und 20 Euro und sind sowohl von der Größe und Art, als auch vom Hersteller abhängig. Zu den namhaften Herstellern zählen unter anderem WMF, Fackelmann und Silit. Eine mögliche Alternative zum Kochtopf mit Dämpfeinsatz stellt beispielsweise ein elektrischer Dampfgarer dar. Diese liegen preislich bei 35 bis 100 Euro und sind somit deutlich kostenintensiver.

Preiswert und einfach garen

Ein einfacher Dampfeinsatz stellt eine preiswerte und zugleich vielseitig einsetzbare Alternative zu einem elektrischen Dampfgarer dar, da diese Einsätze in allen gängigen Töpfen einsetzbar und somit auch bei Töpfen für den Gasherd (mehr hier) zu verwenden sind.

Bildquelle: Pyramis Deutschland GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Pyramis.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren