Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Komplette Küchen für einen entspannten Alltag

Das Familienleben mit allen schönen Momenten kann oft auch hektisch sein. Vor allem, wenn es um das Zubereiten der Mahlzeiten des Tages geht. Da sind komplett eingerichtete Küchen eine gute Investition. Sie beinhalten alles, was Sie für die anfallenden Aufgaben in der Küche benötigen. Doch viel kosten müssen diese Küchen deshalb noch lange nicht, was Ihnen der nun folgende Ratgeber aufzeigen soll.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Komplette Küche – kompakte Lösung
  • 2. Hersteller und Preise
  • 3. Vollständig eingerichtet mit einer kompletten Küche

Der Kauf einer komplett eingerichteten Küche erleichtert die Gesamtplanung.

Komplette Küchen sind voll ausgestattet. Der Kauf einer solchen Küche erleichtert die Gesamtplanung einer neuen Wohnung oder des ersten eigenen Hauses. Alle einzelnen Küchenelemente bilden eine feste Gesamtkonstruktion, welche die Strukturierung des Raumes schon vorgibt. Eine komplett eingerichtete Küche mit Elektrogeräten besteht dabei grundsätzlich aus Arbeitsplatte, Spülbecken sowie Unterschrank, außerdem Kühlschrank, Herd, Ofen und diversen Verstaumöglichkeiten. Wahlweise können auch Extras, wie ein Geschirrspüler, integriert werden und da komplette Küchen oft den Charakterzug einer funktional optimal konzipierten Küchenzeile haben, bleibt nicht selten sogar noch Platz für die Waschmaschine übrig.

Komplette Küche – kompakte Lösung

Der größte Vorteil liegt in der vollständigen Ausstattung einer kompletten Küche. Einmal angeschafft, brauchen Sie sich bei guter Pflege kaum noch um etwas kümmern. Ebenso praktisch sind Aufteilung und Laufwege in der Küche, da die Anordnung funktional gut durchdacht wurde. Sollten Ihnen nach Jahren die Oberflächen nicht mehr zusagen, können Sie die Fronten ganz entspannt austauschen und frischen Wind in Ihre Küche bringen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Hersteller und Preise

nobilia, nolte oder zeyko sind gute Adressen auf der Suche nach neuen Küchenideen. Obwohl es sich um Markenhersteller handelt, sind auch hier die Chancen groß, eine komplette Küche günstig zu kaufen. Möglich machen dies die Ausstellungsküchen, die auf Messen und in Küchenstudios genutzt werden, um die Produkte den Kunden direkt vorzustellen. Dabei können die Küchen ausprobiert und begutachtet werden. Damit ändert sich auch der Preis für die Komplett-Küche, der dadurch meist mindestens um ein Drittel, manchmal sogar um die Hälfte gesenkt wird. Allerdings muss beachtet werden, dass mit dem geringeren Preis eine höhere Abnutzung der Küche einhergeht. Wenn sie eine möglichst langlebige Küche suchen, sollten Sie daher mit mindestens 5.000 Euro rechnen, um eine grundausgestattete Neuküche zu erwerben.

Vollständig eingerichtet mit einer kompletten Küche

Komplette Küchen müssen nicht teuer sein und können sogar als richtiges Schnäppchen gekauft werden, wenn Sie an der richtigen Stelle suchen. Ein Küchen-Konfigurator im Internet hilft Ihnen dabei, sich Ihre Küche im Vorhinein passend zusammenzustellen. Günstige Angebote aus Ihrer Nähe finden Sie einfach und unkompliziert über Kuechenportal.de: Einfach Anfrage ausfüllen – wir ermitteln für Ihre Wunschküche die besten Anbieter. Dieser Service ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren