Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Hell & freundlich: die Küche aus Birke

Küchen aus Birke gehören zu den beliebtesten Holzküchen. Das helle Holz des Laubbaums wird für viele Möbel und Einrichtungen im Innenbereich verwendet – ob Stühle, Tische, Regale oder Kücheneinrichtungen. Lesen Sie hier alles Wichtige zu den Vorteilen von Birke in der Küche.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Grenzenlos kombinierbar
  • 2. Hersteller und Preise im Überblick
  • 3. Die Birke-Küche – gut und günstig!

Küchen aus Birke sind verhältnismäßig günstig zu erhalten.

Ansprechende Optik, eine freundliche Stimmung und qualitativ hochwertige Küchenmöbel: Die Küche aus Birke überzeugt durch viele Pluspunkte! Auch die leichte Verarbeitung ist ein Argument für die Wahl von Birkenholz. Zusammen mit der weiten Verbreitung der Birke in Deutschland und Europa führt das dazu, dass Birkenholz-Küchen verhältnismäßig günstig zu erhalten sind. Sie wollen eine Echt- und Vollholzküche, die modern wirkt und nicht überteuert ist? Dann sind Sie mit einer Küche aus Birkenholz gut beraten.

Grenzenlos kombinierbar

Die IKEA- Küche aus Birke ist wohl die bekannteste und meist gesehene Küche ihrer Art. Doch auch andere Hersteller im Basis-, aber auch aus dem Premiumbereich verkleiden ihre Küchen gerne mit dem schlichten Birkenholz. Es ist schlichtweg der Klassiker unter den Komplettküchen, denn die Farbe des Birkenholzes kann mit fast jedem anderen Material kombiniert werden.

Eine klassisch-elegante Kücheneinrichtung (mehr hier) ergänzt Schränke und Fronten aus Birke mit Glaseinsätzen, Edelstahlelementen und Naturstein oder Keramik. Aber auch die Kombination mit Beton, anderen Holzarten und Hochglanzfronten führt zu schönen Akzenten in einer Küche aus Birkenholz. Wenn Sie allerdings eine Küche im Bauernstil einrichten wollen, sollten Sie eher auf dunklere oder rötlichere Holzarten wie Eiche oder Buche setzen. Auch Fichte bietet sich für Küchen im Landhausstil an, ist aber deutlich empfindlicher als die härteren Laubhölzer. Mehr zu Fichte-Küchen lesen Sie auch in diesem Artikel auf unserem Portal.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Hersteller und Preise im Überblick

Küchen aus Birke können Sie von den verschiedensten Herstellern kaufen. Die wohl günstigsten Küchen sind aus Birke-Nachbildungen und beispielsweise beim schwedischen Möbelhersteller IKEA zu erwerben. Aber auch andere Hersteller, vor allem auch im Einbauküchenbereich, verwenden sehr häufig Birkenholz für moderne und klassische Einrichtungen. Single-Küchen erhalten Sie bereits ab etwa 1.000 Euro, für größere und umfangreichere Küchen sollten Sie allerdings mindestens 4.000 Euro ansetzen. Sie interessieren sich für eine Birkenholzküche nach Ihren eigenen individuellen Ansprüchen? Wir übernehmen gerne für Sie die Suche nach einem passenden regionalen Partner. Nutzen Sie unser Kontaktformular und erhalten Sie von uns bis zu drei Vergleichsangebote für Ihre Traumküche.

Die Birke-Küche – gut und günstig!

Hell, freundlich, vielseitig und gut kombinierbar: Die Küche aus Birke sorgt für ein gutes Wohnklima und eine angenehme Atmosphäre, die Sie nach Belieben gestalten und verändern können. Dabei ist das helle Hartholz unempfindlich und sehr günstig in der Anschaffung. So können Sie von einer Vollholzküche profitieren, ohne größere Kosten einkalkulieren zu müssen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren