Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Die Küche im englischen Landhausstil – zwischen Tradition und Moderne

Mit einer Küche im englischen Landhausstil bringen Sie britisches Flair in Ihre Wohnung. Dank ihrer zeitlosen, praktischen Eleganz können Sie problemlos moderne Elemente dazu kombinieren. Unser Ratgeber gibt Ihnen einen Überblick über Besonderheiten und Preise dieses Küchenstils.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Besonderheiten einer Küche im englischen Landhausstil
  • 2. Küche im englischen Landhausstil Preise und Anbieter
Die Küche im englischen Landhausstil ist klassisch in weiß gehalten.

Die Küche im englischen Landhausstil wirkt zeitlos und elegant. Foto: © Sachsenküchen

Küchen im englischen Landhausstil vermitteln im Gegensatz zu gebrauchten Edelstahl-Küchen einen ländlichen Eindruck, ohne überladen oder altmodisch zu wirken. Das Herzstück des englischen Landhausstils bilden massive Küchenfronten, die durch breite Holzrahmungen und Einlassprofile einer geradlinigen architektonischen Ordnung folgen. Offene Regale, verspielte Holzknaufe, Bügelgriffe und verzierte Profile lockern das schlichte Ambiente auf und schaffen eine warme und wohnliche Atmosphäre. Naturbelassenes Holz oder matte Pastelltöne unterstreichen den zeitlosen und luftigen Charakter. Die ursprünglich für kleine Räume konzipierten Küchen lassen sich durch freistehende Einzelelemente stilgerecht erweitern. Besonders authentisch gelingt Ihre Küche im englischen Landhausstil mit einem gusseisernen Range-Herd. Aber auch moderne Technik lässt sich mit ihrer praktischen Eleganz vereinbaren.

Besonderheiten einer Küche im englischen Landhausstil

Durch ihren schlichten architektonischen Aufbau und die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz oder Stein wirkt die Küche im englischen Landhausstil gemütlich, zeitlos und elegant. Kleine Details und individuelle Verzierungen sorgen für einen romantisch-verspielten Look. Im Gegensatz zu Küchen des französischen Landhausstils, die sich durch eine warme, satte Farbgebung und geschwungene Linien auszeichnen, lassen sich die geradlinigen Konturen und neutralen Farben der englischen Einrichtung in jeden Wohnstil integrieren. Kombiniert mit modernen Geräten und Materialen wie Edelstahl vereint der englische Landhausstil Tradition und Moderne.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Küche im englischen Landhausstil Preise und Anbieter

Ihre Küche im englischen Landhausstil erwerben Sie über das Internet oder Ihr Küchenstudio. Dort finden Sie auch ausgewählte Küchen im englischen Landhausstil im Angebot. Haben Sie bereits eine besonders klare Vorstellung von Ihrer neuen Küche, bietet sich optional die Küchen-Einzelanfertigung vom Schreiner an. Bei Anbietern wie British Stoves, Landlord-Living oder Küchen Fries können Sie hochwertige Küchenelemente im englischen Landhausstil kaufen sowie die traditionelle technische Ausstattung gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse auswählen. Wer moderne Technik bevorzugt, kann Edelstahl-Küchen und andere Geräte nachkaufen und problemlos integrieren. Der Preis für Küchen im englischen Landhausstil beträgt je nach Größe, Ausführung und technischer Ausstattung zwischen 5.000 und 50.000 Euro.

Bildquelle: Hans-Joachim Ebert GmbH Sachsenküchen

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Sachsenküchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren