Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Eine Küche im Landhausstil: Infos und Tipps zum Kauf

Charmant, ein wenig rustikal und urgemütlich: Eine Küche im Landhausstil wird schnell zum Schmuckstück der Wohnung. Mit warmer, einladender Ausstrahlung verführt das Landhausdesign nicht nur überzeugte Hobbyköche. Der Ratgeber von Kuechenportal.de erklärt, was Sie über Landhausküchen wissen müssen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Das macht den Landhaus-Charme aus
  • 2. Beispiele für Hersteller und Preise
  • 3. So planen Sie Ihre individuelle Landhausküche
Eine Küche im Landhausstil kennzeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung.

Worauf Sie achten sollten, Sie eine Küche im Landhausstil kaufen möchten. Foto: © Rempp Küchen

Sie bilden den Gegensatz zum minimalistischen Einrichtungstrend: Küchen im Landhausstil strahlen Gemütlichkeit und Behaglichkeit aus. Schon längst besteht eine Küche im Landhausstil nicht mehr aus dunklen, schweren Küchenmöbeln, sondern verbindet gekonnt traditionelles Design mit modernem Komfort. Ob rustikal, im eher schlichten skandinavischen Stil oder nach amerikanischem Vorbild: Eine Küche im Landhaus-Design wird zum allseits beliebten Aufenthaltsort der gesamten Familie und zum Treffpunkt für gute Freunde. Hier lesen Sie, worauf Sie beim Kauf dieser elegant-gemütlichen Küchen achten sollten.

Das macht den Landhaus-Charme aus

Landhausstil ist nicht gleich Landhausstil: Eine Landhaus-Küche kann sich ungemein vielfältig präsentieren. Das sind die gängigen Stilrichtungen:

  • Rustikal: häufig mit Möbeln aus massiver Eiche, erinnern an die Einrichtung uriger Bauernstuben.
  • Amerikanisch: darf gerne zusammengewürfelt aussehen, farbenfroher als andere Landhaus-Designs.
  • Französisch: in sanften, hellen Farben und mediterranem Stil gehalten, überzeugen mit natürlichen Materialien.
  • Skandinavisch: zeichnet sich durch klarere Linien und dezenteres Design aus.
  • Englisch/ Cottage Kitchen: präsentiert sich gerne in Weiß, mit naturfarbenen Akzenten.

Exklusive Tipps unserer Profis zur Küchenplanung.

Typisch für qualitativ hochwertige Küchen im Landhausstil: Gefertigt ist die Küche aus Massivholz (lesen Sie auf dieser Seite noch mehr zu Holzküchen). Sie fällt nicht nur durch ihre natürliche und besonders einladende Ausstrahlung aus, die Holzfronten sind auch besonders belastbar. In Kombination mit modernen Geräten bietet eine Landhausstil-Küche so über Jahre hinweg ungetrübten Spaß am Kochen – und ist damit eine behagliche Alternative zu Küchen aus Edelstahl (über diese modernen Küchen können Sie hier weitere Infos finden), die in der Regel in einer Gastronomie-Küche (hier erfahren Sie mehr) zu finden sind.

Das Landhausdesign passt nicht nur in große und offene Küchen, sondern lässt auch kleine Küchen gemütlich und einladend aussehen – hier erfahren Sie noch mehr zur Einrichtung kleiner Küchenräume. Helle Fronten und eine geschickte Anordnung der Schränke lassen den Raum dabei größer wirken.


Unser Tipp

Sie wissen noch nicht, welches Landhausdesign Ihnen am besten gefällt? Dann schauen Sie in unserer Küchengalerie vorbei und lassen Sie sich von den zahlreichen Fotos inspirieren.


Beispiele für Hersteller und Preise

Wünschen Sie sich eine Küche im Landhausstil, haben Sie die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Herstellern. Echte Experten für Landhausküchen sind beispielsweise LEICHT Küchen und zeyko. Für eine hochwertige LEICHT Küche müssen Sie mit Preisen ab etwa 15.000 Euro rechnen, Küchen von zeyko kosten ab 20.000 Euro aufwärts. Ganz billig sind diese Markenküchen nicht (lesen Sie hier mehr dazu), können aber durch sorgfältige Verarbeitung und hochwertige Materialien wie natürliche Hölzer und Naturstein überzeugen.

Auch Möbeldiscounter haben oft Landhausküchen im Angebot. Mit Preisen um 6.000 bis 10.000 Euro müssen Sie dennoch rechnen. Statt Echtholz kommt oft Furnier zum Einsatz. Bei Discount-Küchen sollten Sie auf eine möglichst gute Verarbeitung achten und prüfen, ob die Elektrogeräte schon im Preis enthalten sind. Die genauen Preise hängen natürlich auch von der Größe des vorhandenen Raumes ab.

Eine Alternative zur Landhaus-Einbauküche können freistehende Küchen sein (hier gibt es weitere Informationen). Diese bestehen aus einzelnen Elementen, die Sie nach Wunsch zusammenstellen. Ähnlich funktioniert eine Modulküche (auf dieser Seite gibt es weitere Informationen). Bei Bedarf lassen sich die Küchenmöbel neu anordnen, beim Umzug zum Beispiel an die neue Küche anpassen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

So planen Sie Ihre individuelle Landhausküche

Suchen Sie nach einer Küche im Landhausstil, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllt und genau zu Ihren Anforderungen passt? Dann gestalten Sie Ihre Landhausküche selbst. Die individuelle Planung gelingt besonders einfach mit dem kostenlosen 3D-Küchenplaner von Kuechenportal.de. Was Sie tun müssen:

  • Wählen Sie einen Küchenstil aus.
  • Geben Sie die Raumform und Raummaße an.
  • Zeichnen Sie die Lage von Türen, Fenstern, Heizung und Anschlüssen ein.
  • Suchen Sie nun nach passenden Schränken in der Stilrichtung Ihrer Wahl und statten Sie Ihre Küche mit den gewünschten Elektrogeräten aus.
  • Bestimmen Sie Farben und Materialien für Fronten, Sockel, Arbeitsplatten, Wände und Fußboden.
  • Jetzt sind Sie fertig!

Speichern Sie die Plandokumente ab, wenn Sie gegebenenfalls Änderungen daran vornehmen möchten. Zusätzlich können Sie sich die Dokumente per E-Mail zusenden lassen. Wünschen Sie eine Preiseinschätzung, dann nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Service. Damit können Sie ganz einfach Küchen online vergleichen (erfahren Sie hier noch mehr dazu): Füllen Sie den Online-Anfragebogen aus. Wir rufen Sie an und klären die Details zu Ihrer neuen Küche im Landhausstil. Anschließend vermitteln wir Ihnen bis zu drei Vergleichsangebote.

Bildquelle: Rempp Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerverzeichnis von Rempp.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren