Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Zeit und Arbeit sparen – in einer Küche mit Geschirrspüler

Mühsames und zeitaufwendiges Abwaschen von schmutzigen Tellern, Gläsern und Töpfen ist in einer Küche mit Geschirrspüler kein Thema mehr. Was Sie bei der Auswahl und beim Kauf einer solchen Küchenausstattung beachten sollten, lesen Sie hier!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küche mit Geschirrspüler – Preise und Hersteller
  • 2. Mehr vom Tag haben mit einem Geschirrspüler
Eine Küche mit Kühlschrank lässt sich von verschiedenen Herstellern ausstatten.

Eine Küche mit Geschirrspüler erleichtert Ihnen eine Menge Arbeit und der Geschirrspüler kann elegant hinter den Küchenfronten versteckt werden. Foto: © Pino Küchen

Die grundlegenden Voraussetzungen für eine Küche mit Geschirrspüler sind genügend Platz für das Gerät sowie Anschlüsse für Strom, Zu- und Abwasser. Aufgrund der unterschiedlichen Größenformate können Sie selbst eine kleine Küche mit einem Geschirrspüler ausrüsten, ohne dass Sie auf einen Kühlschrank oder andere wichtige Einbauten verzichten müssen. Indem Sie die Spülmaschine unauffällig im Unterbau hinter einer Schranktür, passend zu den Küchenfronten, verschwinden lassen, können Sie ein solches Gerät auch in eine rustikale Landhausküche oder eine Pantryküche (mehr dazu hier) problemlos integrieren. Sie müssen somit nicht um einen Stilbruch im Gesamtbild Ihrer Küche fürchten.

Küche mit Geschirrspüler – Preise und Hersteller

Wenn Sie eine Küche mit Geschirrspüler kaufen wollen, haben Sie eine große Auswahl an Küchen mit bereits integrierten Geräten. Hersteller wie nobilia, wellmann oder rational bieten qualitativ hochwertige Küchenmodelle an. Der Preis einer neuwertigen Küche mit Geschirrspüler liegt je nach Größe, Material und verwendeten Einbauten zwischen 3.000 Euro und 10.000 Euro.
Alternativ können Sie Ihre neue Küche ohne bereits integrierten Geschirrspüler kaufen und ein passendes Gerät nachträglich einbauen. Küchenstudios bieten zuweilen Einbauküchen-Abverkäufe an: Ausstellungsstücke werden hier um einen Bruchteil des Neupreises verkauft. Somit können Sie das ersparte Geld für eine besonders hochwertige und umweltfreundliche Spülmaschine von Miele, BOSCH oder SIEMENS verwenden. Derartige Geräte kosten im Schnitt zwischen 500 Euro und 1.000 Euro.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Mehr vom Tag haben mit einem Geschirrspüler

Um dem lästigen und zeitraubenden Abwasch zu entgehen, haben Sie die Möglichkeit, sich eine Küche mit Geschirrspüler anzuschaffen. Sie sparen dadurch wertvolle Zeit, und dank der variantenreichen Ausführungen passt sich eine solche Maschine problemlos in bereits bestehende Räumlichkeiten ein. Einzige Voraussetzungen sind genügend Platz sowie ein Wasser- und Stromanschluss.

Bildquelle: Pino Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Pino Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren