Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küche aus Vollholz: Infos zu Herstellern & Preisen

Eine Küche aus Vollholz besticht durch Natürlichkeit und Individualität. Lesen Sie exklusiv auf Kuechenportal.de, wodurch sich Vollholz- von Echtholz- und Massivholzküchen unterscheiden, wie viel Budget Sie für eine Vollholzküche einplanen müssen und wie Sie ganz einfach Angebote für Küchen aus Vollholz vergleichen können.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Eine Küche aus Vollholz kaufen: Hersteller & Preise
  • 2. Pflegetipps
Eine Küche aus Vollholz überzeugt unter anderem durch Natürlichkeit und Langlebigkeit.

Eine Küche aus Vollholz besteht im Gegensatz zu Massiv- und Echtholzküchen durchgehend aus einer Holzart. Foto: © Möbelwerkstatt Pfister

Holzküche ist nicht gleich Holzküche – wenn Sie Wert darauf legen, dass bei Ihrer neuen Küche alle Teile aus einer Holzart bestehen, sollten Sie eine Küche aus Vollholz kaufen. Diese ist zwar deutlich teurer als eine Küche aus Echt- oder Massivholz, bei der lediglich die Fronten oder einzelne Küchenelemente aus echtem Holz bestehen. Dafür ist sie aber auch hochwertiger, ökologischer und exklusiver. Außerdem sorgen Vollholzküchen für ein gesundes Raumklima, wodurch sie sich insbesondere für Allergiker empfehlen. Im Folgenden informieren wir Sie über Hersteller sowie Preise von Vollholzküchen und verraten, wie Sie ganz bequem von Zuhause aus Preise vergleichen und Ihre Wunschküche aus Holz günstig kaufen können.

Eine Küche aus Vollholz kaufen: Hersteller & Preise

Die Preise für Vollholzküchen variieren je nach Holzart, Hersteller und Größe. Führende Hersteller für Holzküchen (hier erfahren Sie mehr) sind zum Beispiel Pfister, TEAM 7 und die annex Massivholzküchen Manufaktur. Für eine kleine L-Küche aus Vollholz in Buche vom Markenhersteller Pfister zahlen Sie rund 20.000 Euro inklusive Elektrogeräte wie Spülmaschine, Einbauherd und Kaffeevollautomat. Beim Naturholzmöbel-Hersteller TEAM 7 werden für eine massive L-Küche aus Vollholz in Eiche mit Dunstabzug, Spüle, Müllsystem und LED-Nischenbeleuchtung etwa 25.000 Euro fällig. Die annex Massivholzküchen Manufaktur hingegen bietet Modulküchen aus heißdampfgetrockneter Eiche ab 10.000 Euro an. Für eine große Küche im Landhaus-Stil in Weiß sollten Sie mindestens 30.000 Euro einplanen.

Möchten Sie Holzküchen günstig kaufen (lesen Sie hier mehr), schauen Sie sich nach Muster- und Ausstellungsküchen im Abverkauf um. Bei einem Sortimentswechsel bekommen Sie eine neue Vollholzküche zum reduzierten Preis. Der Rabatt beträgt teilweise bis zu 70 Prozent. Allerdings muss die Küche dann auch exakt in Ihre Räumlichkeiten passen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.


Unser Tipp

Passende Angebote für Ihre individuell geplante Küche erhalten Sie über den kostenlosen Service von Kuechenportal.de. Durch Anbieter-Konkurrenz und Angebotsvergleich sparen Sie hier bis zu 30 Prozent! So geht’s: Füllen Sie den Online-Anfragebogen aus. Wir rufen Sie an und klären mit Ihnen die Details zu Ihrer neuen Küche aus Vollholz. Anschließend vermitteln wir Ihnen bis zu drei individuelle Angebote von Anbietern in Ihrer Umgebung – kostenlos und unverbindlich! Diese können Sie direkt miteinander vergleichen und sich für das beste Angebot entscheiden. Sie sparen damit Zeit und Geld!


Pflegetipps

Für eine Küche aus Vollholz kommen viele verschiedene Holzarten in Frage. Bewährt haben sich vor allem Harthölzer wie Eiche, Buche oder Ahorn. Zum eine sind diese Hölzer leicht zu bearbeiten, sehr robust und widerstandsfähig. Zum anderen sind sie in Deutschland stark vertreten und somit deutlich günstiger als seltene Holzarten wie Nussbaum oder Kirsche. Egal, für welche Holzart Sie sich entscheiden, eine Küche aus Vollholz bedarf spezieller Pflege. Folgende Pflegehinweise sollten Sie beachten:

  • Es genügt, wenn Sie die Oberflächen mit einem feuchten Ledertuch abwischen und anschließend trocken reiben.
  • Verzichten Sie auf aggressive Putzmittel und scheuernde Putzschwämme oder Topfkratzer.
  • Behandeln Sie die Oberflächen hin und wieder mit einem speziellen Holzpflegemittel, zum Beispiel Öl oder Wachs.
  • Lüften Sie beim Kochen! Zu viel Feuchtigkeit lässt Holz aufquellen und gegebenenfalls sogar faulen.

Bildquelle: Möbelwerkstatt Pfister

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Möbelwerkstatt Pfister.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren