Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Die Küche aus Walnuss: natürliche Eleganz

Sie wollen eine Küche, die edel, funktionell und natürlich ist? Das ist möglich! Küchen aus Walnuss-Holz überzeugen mit feiner Maserung und angenehmen Oberflächen. Doch auch die Nutzbarkeit ist herausragend gut. Erfahren Sie mehr dazu auf Kuechenportal.de!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Exklusives Understatement: Die Küche aus Walnuss
  • 2. Hersteller und Preise
  • 3. Stilvoll eingerichtet mit Walnuss

Die Küche aus Walnuss ist aufgrund der dunklen Holzmaserung sehr exklusiv.

Eine Küche in Walnuss wird Ihnen sofort ins Auge springen. Die dunklen Küchen-Holzfronten der Walnuss-Küche wirken mondän und exklusiv. Da sie zumeist furniert sind, haben Sie in der Gestaltung Ihrer Küche gänzlich freie Hand. Sie können, je nach Grundriss, eine offene L-förmige Küche oder eine Küche mit Kochinsel wählen. Aber auch eine kleine, feine Pantryküche lässt sich mit Walnuss-Holz perfekt verkleiden. Die Arbeitsplatten können aus Vollholz gearbeitet sein. Einbauten und Elektrogeräte gliedern sich leicht in die glänzenden Fronten ein. Oftmals wird die Küche aus Walnuss mit gemauerten Steinwänden und Edelstahl-Beschlägen kombiniert. Sie kann außerdem auch als massive Küche gefertigt sein – hierbei sind nicht nur die Fronten, sondern die ganzen Schränke aus Vollholz.

Exklusives Understatement: Die Küche aus Walnuss

Für elegante Küchen ist die Walnussoptik ein Muss, setzt man auf natürliche und hochwertige Hölzer. Sofern gut behandelt, zeichnen sich Küchen aus Walnuss durch ihre enorme Robustheit und die damit verbundene Langlebigkeit aus. Doch erst in Verbindung mit anderen Materialien wirkt das Walnussholz besonders edel. So kombinieren beispielsweise Luxus-Landhausküchen ihre weiß gebeizten Fronten mit Glas und Details aus Walnussholz, wie einer Vollholz-Arbeitsplatte oder Regaleinsätzen aus Walnuss.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Hersteller und Preise

Für eine Walnuss Küche können Sie aus den reichhaltigen Sortimenten so namhafter Hersteller wie Team 7, WARENDORF, poggenpohl und Berloni wählen. Die Preise für die Küchen variieren je nach Ausstattung und Größe zwischen 5.000 und 20.000 Euro. Günstiger erhalten Sie Küchen aus Walnuss nur als Ausstellungs- oder Musterküchen. Allerdings sind diese Ausführungen dann auch von einer höheren Abnutzung gekennzeichnet. Gute Angebote für Neuküchen erhalten Sie exklusiv über Kuechenportal.de: Beschreiben Sie uns hier Ihre Wunschküche und wir finden für Sie die besten Anbieter aus Ihrer Nähe. Kostenlos und unverbindlich.

Stilvoll eingerichtet mit Walnuss

Im Vergleich zu einer Küche aus Eiche beeindruckt die Walnussküche durch kräftige Farben, spannende Maserung und edlen Glanz. Die attraktiven Holzfronten lassen sich mit anderen hochwertigen Materialien hervorragend kombinieren. Dadurch wird Ihre Küche stilistisch zum Mittelpunkt der Wohnung und zieht alle Blicke auf sich.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren