Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchen aus Edelstahl – so finden Sie das ideale Modell

Sie sind auf der Suche nach einer Designerküche aus Edelstahl oder interessieren sich allgemein für Küchen mit Edelstahlfront? Alle wichtigen Hinweise für den Kauf einer Edelstahlküche finden Sie auf unserem Portal.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Wichtige Pflegehinweise
  • 2. Küchen aus Edelstahl – mit diesen Kosten müssen Sie rechnen
  • 3. Fazit: Küchen aus Edelstahl kaufen Sie am besten beim Fachmann

Die Vorteile einer Edelstahlküche sind Langlebigkeit und die einfache Reinigung.

Edelstahlküchen vereinen Eleganz, Funktionalität und innovative Elemente wie kaum ein anderes Küchendesign. Im Gastrobereich Standard, bietet eine Küche aus Edelstahl auch Zuhause viele Vorteile: Neben der Langlebigkeit sind es vor allem die Hygieneeigenschaft und hochwertige Optik des Materials, die immer mehr Kunden von einer Küchenfront aus Edelstahl überzeugen. Doch welche Pflegehinweise gilt es zu beachten? Wie liegen Küchen aus Edelstahl preislich im Vergleich zu Küchen aus Massivholz? Und wie kommen Sie zu Ihrer Traumküche aus Edelstahl? Wir verraten es Ihnen.

Wichtige Pflegehinweise

Anders als bei einer traditionellen Küche im Landhausstil (mehr dazu in diesem Artikel) sind die Oberflächen von einer Küche mit Edelstahlfront glatt, schnörkellos und damit leicht zu reinigen. Allerdings gilt es auch bei Edelstahl, einige wichtige Pflegepunkte zu beachten, um lange Freude an matten wie glänzenden Oberflächen zu haben:

  1. Bearbeiten Sie Ihre Edelstahlküche niemals mit Reinigungsmitteln, die Körnchen enthalten, wie zum Beispiel Scheuermilch. Diese Putzmittel greifen die Edelstahloberfläche an und verändern das Schliffbild: Sie machen so schnell Kratzer und Unregelmäßigkeiten in den Edelstahl.
  2. Stattdessen greifen Sie lieber zu Wasser mit konventionellem Spülmittel und reiben Sie die Edelstahloberfläche anschließend in Richtung der Schleifrichtung trocken.
  3. Natürlich können Sie auch spezielle Edelstahlreiniger problemlos verwenden. Diese sind aber deutlich teurer, die Anwendung ist ähnlich wie die von normalen Reinigern: Auftragen, in die Oberfläche einreiben und anschließend mit viel kaltem Wasser abspülen – fertig. Für eine schöne Oberfläche sollten Sie den Edelstahl anschließend mit einem weichen, fusselfreien Tuch abtrocknen.
  4. Unabhängig davon, welche Reinigungsmethode Sie wählen: Einmal wöchentlich sollte die Edelstahlfront mit einem speziellen Pflegespray behandelt werden. Das in dem Spray enthaltende Öl pflegt die Edelstahloberfläche nachhaltig.

Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, bleibt Ihre Küche aus Edelstahl auch noch Jahre nach ihrer Anschaffung elegant und schön.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Küchen aus Edelstahl – mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Was viele nicht wissen: Eine Küche mit Edelstahl-Elementen muss nicht zwangsläufig teurer sein als eine Küche aus Holz, Furnier oder Kunststoff. Wie bei keiner anderen Küchenart ist es bei Küchen aus Edelstahl sehr üblich, die einzelnen Küchenelemente als frei stellbare Module anzubieten. So gibt es Wandhängeschränke aus Edelstahl beispielsweise bereits ab 90 Euro zu kaufen, ein Edelstahleckschrank kostet etwa 300 Euro. Vor allem kleine Küchen können Sie daher zu relativ günstigen Preisen zusammenstellen.


UNSER Tipp

Sie wollen konkrete Angebote für Ihre Traumküche erhalten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und füllen Sie unser Anfrageformular aus: Wir finden für Sie die besten Angebote für Ihre Wunschküche von Händlern in ihrer Nähe.


Fazit: Küchen aus Edelstahl kaufen Sie am besten beim Fachmann

Ein Küchenkauf will gut überlegt sein – das gilt vor allen Dingen auch bei einer Küche aus Edelstahl. Denn nur, wenn es sich um gute Werkstoffe und perfekte Verarbeitung handelt, haben Sie lange Freude an Ihrer Küche. Aber auch die richtige Pflege spielt eine Rolle: Edelstahloberflächen sind zwar leicht zu reinigen, können aber auch Schaden leiden, wenn die falschen Reinigungsmittel benutzt werden. Ob gastronomisch oder privat: Der Fachmann weiß, welche Anforderungen an Ihre Küche gestellt werden und kann Sie optimal nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen. So vermeiden Sie Planungsfehler und können auch in Fragen der Qualität auf Fachwissen vertrauen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren