Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchenarmaturen aus Edelstahl: langlebig und elegant

Küchenarmaturen aus Edelstahl bieten gleich mehrere Vorteile: Für das Auge, für den Geldbeutel und für die Gesundheit ist das hochwertige, rostfreie Material eine gute Wahl.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Materialvorteil Edelstahl: hygienisch und praktisch
  • 2. Individuell und flexibel – Küchenarmaturen aus Edelstahl
  • 3. Montage professionell durchführen
  • 4. Fazit
Setzen sie mit einer Armatur aus Edelstahl auf schlichte, aber elegante Optik.

Küchenarmaturen aus Edelstahl sind hygienisch, praktisch und elegant zugleich. Foto: © Dornbracht

Küchenarmaturen aus Edelstahl, massiv gebaut und korrosionsbeständig – eine Investition, die sich lohnt. Längst zum Standard in Küche und Bad avanciert, ist Edelstahl das haltbarste und zugleich vielfältigste Material für Armaturen. Mit der passenden Legierung versehen bleibt Edelstahl auch nach jahrelangem Gebrauch immer noch schön und unversehrt. Ob als traditionelle Kalt- und Warmwasserhähne, moderne Mischbatterie oder ausgestattet mit Brausefunktion und Seifenspender: Mit Küchenarmaturen aus Edelstahl oder Chrom setzen Sie in Ihrer Küche auf Dauerhaftigkeit und eine schlichte, aber elegante Optik.

Materialvorteil Edelstahl: hygienisch und praktisch

Wie bei keinem anderen Material vereinen Küchenarmaturen aus Edelstahl zahlreiche Vorteile für die Nutzung und Gestaltung von Küche und Bad. Um Ihnen einen schnellen Überblick zu bieten, haben wir hier alle positiven Eigenschaften für Sie zusammengestellt:

  •  hygienisch und sauber
  • geschmacksneutral und unbedenklich
  • dauerhaft rostfrei
  • robust und unempfindlich
  • leicht und belastbar
  • lang anhaltende Präzision bei niedrigem Wartungsbedarf

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Individuell und flexibel – Küchenarmaturen aus Edelstahl

Sie möchten eine neue Küche kaufen oder Ihre aktuelle Küche mit neuen Armaturen ausstatten? Dann informieren Sie sich genau über Ihre Möglichkeiten: Die vielseitigen Wassersysteme gibt es in den verschiedensten Größen, Formen und stets auch im Design Ihrer Wahl. So sind Küchenarmaturen aus Edelstahl matt gebürstet eine dezente Alternative zu den hochglanzpolierten Ausführungen im Fachhandel. Bevor Sie sich aber für eine Armatur entscheiden, sollten Sie sich erkundigen, welche Ansprüche diese erfüllen muss:

Sie sind sich unsicher, ob Sie Küchenarmaturen mit Hoch- oder Niederdruck benötigen? Dann lesen Sie in diesem Artikel nach, was Küchenarmaturen mit Hochdruck auszeichnet!

  1. Welche Form hat Ihr Abwaschbecken in der Küche? Gibt es vorgefertigte Aussparungen für die Armaturen? Welchen Durchmesser haben diese? Lassen sie sich nachträglich verändern oder müssen Sie die Armaturen passend zum Spülbecken kaufen?
  2. Wünschen Sie sich besondere Funktionen wie einen integrierten Seifenspender oder eine Brause? Ausziehbare Armaturen ermöglichen flexibles Spülen und vereinfachen auch das Befüllen von Kochtöpfen und Wasserkocher. Bedenken Sie aber: Für Schlauch und Montage benötigen Sie deutlich mehr Platz im Unterbau als bei Küchenarmaturen ohne Brause!

Montage professionell durchführen

Sind Sie handwerklich begabt, können Sie Ihre Küchenarmaturen aus Edelstahl problemlos selbst installieren. Bei hochwertigen und Design-Ausführungen empfiehlt sich allerdings, auf die Expertise eines Fachmanns zurückzugreifen: Ausgebildete Spezialisten montieren die Hähne, Drehvorrichtungen und Hebel mit dem dafür vorgesehenen Werkzeug. So werden Kratzer und Undichtigkeiten vermieden. Und sollte doch einmal ein Fehler passieren, haben Sie die Möglichkeit, beschädigte oder nicht funktionsfähige Elemente kostenfrei austauschen zu lassen. Gerade bei hochpreisigen Designarmaturen namhafter Hersteller sollten Sie diese Absicherung nutzen. Franke, Blanco, Grohe, Villeroy & Boch oder Hansgrohe haben – je nach Ausstattung – Armaturen im Wert von 70 bis zu 2.000 Euro im Sortiment.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Fazit

Die volle Qualität von Küchenarmaturen aus Edelstahl zeigt sich in ihren herausragenden Materialeigenschaften: Dauerhaft schön, hygienisch sauber zu halten, rostfrei und geschmacksneutral bietet eine Armatur aus Edelstahl zahlreiche Argumente für den bedenkenlosen Einsatz in Küche und Bad. Setzen Sie auf hochwertige Küchenarmaturen aus Edelstahl, profitieren Sie aber nicht nur von guter Hygiene, schöner Optik und der Langlebigkeit des Materials. Sie können auch aus zahlreichen Varianten und Funktionen wählen und finden so leicht die passende Küchenarmatur für Ihre Vorstellungen.

Bildquelle: Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Dornbracht.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren