Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchenarmaturen: Ersatzteile – die Alternative zum Neukauf

Die Armaturen in Ihrer Küche stellen ein wahres Schmuckstück dar. Doch was tun, wenn plötzlich etwas tropft oder einfach die richtige Funktionsweise nicht mehr vorhanden ist? Eine neue Armatur ist oft teuer und aufwendig zu installieren, deshalb sollten Sie besser auf Küchenarmaturen-Ersatzteile zurückgreifen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küchenarmaturen: Ersatzteile selbst austauschen?!
  • 2. Die richtigen Ersatzteile finden
  • 3. Nachhaltige und effektive Instandhaltungsmaßnahme

Küchenarmaturen ErsatzteileAbhängig von der Art des Problems, entscheiden Sie am besten selbst, ob es Sinn ergibt, Ersatzteile zu beziehen oder lieber eine Armatur auszutauschen. Dem Tropfen des Wasserhahns oder der nicht mehr perfekt sitzenden Armatur auf dem Küchenwaschbecken wirken Sie aber sehr einfach und schnell entgegen, wenn Sie sich über das entsprechende Ersatzteil im Klaren werden und selbst agieren. Der Vorteil: Küchenarmaturen-Ersatzteile sind teils sehr günstig in der Anschaffung und helfen Ihnen, Ihr Problem effektiv zu lösen. Alles Wichtige zur Anwendung und den Möglichkeiten, die Küchenarmaturen-Ersatzteile Ihnen bieten, lesen Sie hier auf Kuechenportal.de.

Küchenarmaturen: Ersatzteile selbst austauschen?!

Während sich kleinere Reparaturen häufig in Eigenregie durchführen lassen und schnell und konsequent Abhilfe schaffen, empfiehlt sich bei umständlichen Problemen oder mangelndem Fachwissen unbedingt, einen Profi zu Rate zu ziehen. So ist es beispielsweise bei einer Küchenarmatur mit Spülmaschinenanschluss ist es oft heikel, defekte Armaturen eigenständig zu reparieren, da eine Wasserversorgung der Spülmaschine gewährleistet sein muss. In diesem Fall ist es sinnvoll, einen Fachmann zu beauftragen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.


Unser Tipp

Auch wenn Sie das Problem an Ihrem Wasserhahn nicht oder nur schwer selbst identifizieren können, so kontaktieren Sie am besten eine Fachkraft.


Die richtigen Ersatzteile finden

Am einfachsten ist es, wenn Sie das defekte Bauteil selbst identifizieren können, es ausbauen und damit zum Baumarkt gehen, um ein entsprechendes Ersatzteil zu erstehen.

Achtung

Bei den Ersatzteilen in Edelstahl sollten Sie beim Hantieren speziell auf die kratzempfindliche Oberfläche des Edelstahls achten. Vermeiden Sie große Zangen, greifen Sie stattdessen lieber auf gummibeschichtete Werkzeuge zurück oder verwenden Sie, wenn möglich, nur Ihre Hände. Sehen Sie davon ab, Küchenarmaturen-Ersatzteile online zu bestellen, es sei denn, Sie sind sich wirklich sicher, dass Sie das richtige Teil ausfindig machen konnten. Legen Sie auch besonderes Augenmerk auf die korrekte Modellbezeichnung Ihrer Armatur. Nur dann können Sie die passenden Küchenarmaturen-Ersatzteile kaufen.

Nachhaltige und effektive Instandhaltungsmaßnahme

Eine Küche langfristig instand zu halten, erfordert einen gewissen zeitlichen und finanziellen Aufwand. Speziell die Küchenarmaturen stellen sich als Verschleißteile heraus. Beachten Sie aber stets – Küchenarmaturen-Ersatzteile bieten eine kostengünstige Alternative, sodass Sie darauf verzichten können, direkte eine neue Küchenarmatur zu kaufen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren