Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Welche Küchenbeleuchtung passt in Ihre Küche?

Eine optimale Küchenbeleuchtung hat nicht nur praktische Zwecke, sondern ist ein Stilmittel zur atmosphärischen Ausgestaltung des Raumes. Eine fachmännische Beratung und durchdachte Planung sind von besonderer Bedeutung, da sie Ihnen kostspielige Fehlkäufe und nachträgliche Ausbesserungen ersparen. Unser Ratgeber gibt Ihnen Tipps für Auswahl und Kauf der richtigen Beleuchtung Ihrer Küche.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Varianten der Küchenbeleuchtung
  • 2. Bezugsquellen und Kosten
Ihre Küchenbeleuchtung kann neben praktischen Aspekten auch ein wichtiges Gestaltungselement für die Atmosphäre in Ihrer Küche sein.

Mit Ihrer Küchenbeleuchtung können sie spannende Highlights setzen. Foto: © Gera Leuchten

Für die Wahl der passen Küchenbeleuchtung sollten Sie zu Beginn alle Stromquellen im Raum dokumentieren. So können Sie den Verlauf der Kabel und die Positionierung Ihres Küchenlichts bestmöglich planen. Als Nächstes definieren Sie in Abhängigkeit des Standortes Ihrer Möbel die funktionellen Bereiche Ihrer Küche. Für die Zubereitung von Speisen und das Hantieren mit scharfen Messern ist eine ausreichende Küchenbeleuchtung Ihrer Arbeitsfläche durch Wand- oder integrierte Unterbauleuchten ein Muss. Eine gleichmäßige Grundbeleuchtung des Raumes übernehmen hingegen Deckenlampen oder justierbare Strahler. Mit dimmbaren Leuchten können Sie das Licht an die jeweilige Tages- und Nachtzeit anpassen. Ein warmes Licht akzentuiert die Sitzgruppe Ihrer Küche und sorgt für ein besonders gemütliches Flair.

Varianten der Küchenbeleuchtung

Zur Beleuchtung Ihrer Küche stehen Ihnen verschiedene Lichtsysteme zur Verfügung, die sich flexibel in jede Raumgröße und Einrichtung integrieren lassen. Für Ihre Arbeitsfläche empfiehlt sich das klare Licht von Halogenlampen, Leuchtstoffröhren oder eine langlebige LED-Küchenbeleuchtung. Stilvolle Highlights setzen Sie mit dimmbaren Leuchten, dekorativen Hänge-, Steh- oder Wandlampen und einer neutralen oder farbigen Ausleuchtung von Glasschränken und offenen Regalen. Achten Sie auf die Verwendung ökonomischer Energiesparlampen, die sich durch besondere Langlebigkeit und einen geringen Stromverbrauch auszeichnen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Bezugsquellen und Kosten

Das Küche-Beleuchtungssysteme beziehen Sie über ein Lampenstudio oder das Internet, wobei die Konsultierung eines professionellen Lichtplaners im Vorfeld zu empfehlen ist. Bei Anbietern wie Osram, Lampenwelt, Paulmann oder IKEA steht Ihnen eine große Auswahl moderner Küchenlampen zur Verfügung. Die Preise der Küchenbeleuchtung hängen von Raumgröße und Leuchtmittel ab – je nachdem, ob Sie moderne Designerlampen oder eine einfache Unterbauleuchte erwerben wollen. Für eine qualitativ hochwertige Ausleuchtung Ihrer Küche rechnen Sie mit Preisen zwischen 500 und 3.000 Euro.

Bildquelle: Gera Leuchten GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Gera Leuchten.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren