Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchenblock bestellen: Infos zu Planung und Kauf

Besonders für kleine Haushalte stellt ein vorkonfigurierter Küchenblock die ideale Lösung dar: In kompakter Ausführung vereint er alle wichtigen Elemente einer Küche. Zudem sind Küchenblöcke kostengünstiger als maßgefertigte Einbauküchen. Was es zu beachten gilt, wenn Sie einen Küchenblock bestellen, erfahren Sie hier auf Kuechenportal.de.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Vor- und Nachteile von Küchenblöcken
  • 2. Küchenblock bestellen: Preise und Tipps zum Kauf
Einen Küchenblock können Sie auch problemlos online bestellen.

Sie können nahezu überall einen Küchenblock bestellen und ersparen sich so eine Menge Aufwand. Foto: © Warendorfer Küchen

Ob im Möbelhaus, im Küchenstudio oder im Online-Shop – nahezu überall können Sie einen Küchenblock bestellen. Doch bevor Sie sich in den Angebotsdschungel stürzen, sollten Sie einige Vorbereitungen treffen, darunter das Planen der Küche: Messen Sie den Raum inklusive Fenster, Türen und Heizkörper aus und ermitteln Sie alle vorhandenen Wasser- und Stromanschlüsse. Überlegen Sie sich, welche Elektrogeräte Sie benötigen und ob weitere Anschlüsse notwendig sind. Mit dieser Planungsgrundlage können Sie nun beginnen, Küchenmöbel, Geräte, Materialien und Farben nach Ihren Wünschen zu konfigurieren. Hilfe bei der Planung erhalten Sie mit dem kostenlosen 3D-Küchenplaner auf Kuechenportal.de: In nur wenigen Schritten können Sie Ihre neue Küche online planen – inklusive 3D-Ansicht.

Vor- und Nachteile von Küchenblöcken

Neben dem vergleichsweise günstigen Preis hat ein Küchenblock oder eine Küchenzeile (hier mehr zum Thema) noch viele weitere Vorteile:

  • Ein Küchenblock vereint sämtliche wichtigen Küchenelemente wie Herd, Spüle, Arbeitsplatte, Ober- und Unterschrank sowie Ofen und Kühlschrank.
  • Aufgrund seiner kompakten Bauform lässt er sich einfach in jede noch so kleine Küche integrieren.
  • Elektrogeräte wie Kühlschrank und Kochstelle sind oftmals im Angebotspreis enthalten.
  • Sie können auf fest vorkonfigurierte Bausteine zurückgreifen, die in verschiedenen Designs und Stilen erhältlich sind. So lässt sich Ihre neue Küche individuell gestalten.
  • Falls Sie viel Platz zur Verfügung haben, lässt sich der Küchenblock durch weitere Elemente wie Schränke, Regale, einen großen Kühlschrank zu einer zweizeiligen Küche (mehr dazu in diesem Artikel) oder auch zu einer L-Küche erweitern. Falls Sie zusätzlich zum Küchenblock eine Kochinsel bestellen, wird Ihre Küche noch effizienter nutzbar.

Der Nachteil am Küchenblock ist, dass Sie mit ihm eine Küche erhalten, bei der die meisten Elemente bereits vorkonfiguriert sind. Dadurch sind Sie in der Auswahl an Elektrogeräten, Materialien und Formen etwas eingeschränkt.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Küchenblock bestellen: Preise und Tipps zum Kauf

Die Preise für einen Küchenblock sind maßgeblich abhängig von Material, Ausstattung und Hersteller: Einfache Küchenblöcke zur Selbstmontage sowie ohne E-Geräte und Spülbecken erhalten Sie beispielsweise bei Möbel Inhofer ab bereits 300 Euro. Modelle inklusive Geräte und Spüle kosten rund 2.000 Euro. Größere Ausführungen inklusive Geräte sind ab rund 4.000 Euro erhältlich.


Unser Tipp

Für einen unabhängigen Angebotsvergleich für Ihre neue Küche nutzen Sie unseren kostenlosen Service! Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Wir rufen Sie umgehend zurück und klären mit Ihnen alle Details Ihrer Wunschküche. Anschließend vermitteln wir Ihnen bis zu drei Angebote von Küchenanbietern in Ihrer Nähe, die Sie direkt miteinander vergleichen können!

Wenn Sie einen Küchenblock online bestellenmöchten, werden Sie im Online-Shop vieler Möbelhäuser fündig: Besonders bei Sortiments-Wechsel werden die Produktpreise nochmals reduziert, womit Sie Ihren neuen Küchenblock besonders günstig bestellen können. Beachten Sie hier jedoch, dass bei einem Kauf über Versandhandel Lieferung und Montage nicht im Preis enthalten sind. Küchenstudios bieten zwar nicht die Möglichkeit, den Küchenblock online zu kaufen – sie bieten jedoch den großen Vorteil, dass Sie den Küchenblock vor Ort ansehen und seine Funktionen prüfen können. Außerdem profitieren Sie von einer umfangreichen Beratung durch den Fachmann.


Unser Tipp

Sollten Ihnen die auf dem Markt erhältlichen Küchenblöcke und Küchenzeilen nicht zusagen, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Wunschküche gestalten können. Beispielsweise ermöglicht eine gemauerte Küchenzeile eine individuelle Anpassung der Küchenform an die räumlichen Gegebenheiten. Mit einer Modulküche können Sie wiederum Ihren Küchenblock variabel zusammenstellen.

Bildquelle: Warendorfer Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Warendorfer Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren