Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Natürliches Klima für die Küche - mit einem Küchenblock aus Holz

Sie suchen eine elegante Weise, Ihre Küche wohnlich und gemütlich zu gestalten? Ein Küchenblock aus Holz bietet die optimale Lösung. Holz ist ein natürliches Material und in der modernen Wohnraumgestaltung nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass Holzküchen sich steigender Beliebtheit erfreuen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küchenblock aus Holz – Was ist zu beachten?
  • 2. Echtholz oder Massivholz?
  • 3. Welche Hersteller und Preise gibt es?
  • 4. Natürlich, individuell und wohnlich

Für einen Küchenblock aus Holz lassen sich alle Holzarten verwenden.

Holzküchen strahlen Wärme und Natürlichkeit aus. Mit der speziellen Maserung zeichnet sich jede einzelne Küche durch Einzigartigkeit aus und hebt sich deutlich von einer schlichten und einheitlichen Einbauküche in Schwarz ab. Für einen Küchenblock aus Holz lassen sich grundsätzliche verschiedene Holzarten verwenden. Am häufigsten wird auf Kiefer, Buche, Esche oder Eiche zurückgegriffen. Bei der Holzwahl sollten Sie aber nicht nur nach der Optik gehen, sondern auch darauf achten, dass die Hölzer verschiedene Eigenschaften haben. Mehr dazu lesen Sie hier auf Kuechenportal.de.

Küchenblock aus Holz – Was ist zu beachten?

  1. Eiche und Buche sind sogenannte Harthölzer, die unempfindlicher auf Stöße und Feuchtigkeit reagieren. Daher eignen sie sich wesentlich besser für Küchenblocks aus Holz, an denen auch gearbeitet werden soll. Weichhölzer, wie beispielsweise das Kiefernholz, sind nicht so resistent, aber dafür wesentlich günstiger in der Anschaffung.
  2. Holzoberflächen sind generell sehr pflegebedürftig. Damit das Holz in Ihrer Küche auch nach Jahren noch wie neu aussieht, muss es richtig gepflegt werden. Je nach Oberflächenbehandlung muss die Küchen-Holzfront entsprechend erneuert werden. Um die Schutzschicht geölter oder gewachster Flächen zu erhalten, ist es ratsam, das Holz in regelmäßigen Abständen neu zu ölen bzw. wachsen. Bei einer Lackierung muss hier zunächst die alte Beschichtung abgeschliffen werden, bevor wieder Lack aufgetragen werden kann.

Achtung

Bei geölten oder gewachsten Holzfronten sollte Schmutz nur mit einem feuchten Tuch in Richtung der Maserung abgewischt werden. Andernfalls können die Holzfasern durch die Reibung Schaden nehmen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Echtholz oder Massivholz?

Wer sich für einen Küchenblock aus Holz entschieden hat, sollte sich auch über die verschiedenen Varianten informieren:

  1. Echtholzküchen sind Küchen, deren Rahmenfronten oder glatte Fronten aus furniertem Holz bestehen. Oftmals werden sie aus diesem Grund auch Furnierküchen genannt. Furnierküchen sind sehr viel robuster als Kunststoffküchen und bieten dabei gleichzeitig die Optik einer Holzküche.
  2. Massivholzküchen dagegen sind wesentlich teurer in der Anschaffung, denn bei ihnen werden fast alle Küchenelemente aus Vollholz hergestellt. Nur für Schubladenböden oder Rückwände wird auf kostengünstigeres Holz zurückgegriffen.

Unser Tipp

Weitere Informationen und attraktive Angebote für Küchenblocks aus Holz erhalten Sie gleich hier über Kuechenportal.de. Unser Service für Sie: Beschreiben Sie uns Ihre Wunschküche – wir vermitteln Ihnen die passenden Fachhändler aus Ihrer Region. Kostenlos und unverbindlich.


Welche Hersteller und Preise gibt es?

Ihren Küchenblock aus Holz können Sie ganz einfach im Internet oder in einem Küchenstudio bestellen. Die Preise für eine Küche aus Holz sind natürlich sehr unterschiedlich. Für eine komplette Massivholzküche zahlen Sie bei Herstellern wie annex, nolte oder Team 7 zwischen 5.000 und 50.000 Euro, eine Echtholzküche liegt dagegen mit 5.000 bis 10.000 Euro im günstigeren Preisbereich.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.
Auch die Ausstattung und Größe Ihrer Küche beeinflusst das Preisgefälle deutlich. So sind die Kosten natürlich höher, wenn Sie eine Küche mit Kochinsel einrichten wollen und nicht bloß einzelne Küchenblöcke als Modulelement suchen.  Auch durch die Inanspruchnahme von Dienstleistungen können Sie den Küchenpreis individuell beeinflussen. Eine Küche mit Montage (mehr dazu hier) ist dementsprechend kostenintensiver als die Abholung und Selbstmontage Ihrer neuen Küchenmöbel.

Natürlich, individuell und wohnlich

Das Naturprodukt Holz wertet Ihre Küche optisch auf und bietet so einen echten Hingucker. Mit der richtigen Pflege macht das Holz aus Ihrer Küche einen gemütlichen Ort, an dem Sie sich jederzeit wohlfühlen. So kann in der Küche nicht nur gekocht, sondern auch gewohnt werden.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren