Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Verweilen und Genießen – mit einer Sitzecke für die Küche

Eine Essecke macht eine Küche erst so richtig gemütlich. Doch auf einige Dinge sollte man bei der Einrichtung einer Sitzecke in der Küche achten. Der Ratgeber von Kuechenportal.de verrät Ihnen die Tipps und Tricks.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Für jede Sitzecke das passende Design
  • 2. Gemütliche Essecken in kleinen Küchen
  • 3. Hier finden Sie eine passende Sitzecke für die Küche!
Eine Sitzecke in der Küche verleiht der Küche eine gemütliche Atmosphäre.

Eine Sitzecke in der Küche sorgt für gemütliches Beisammensitzen mit Familie und Freunden. Foto: © Ballerina Küchen

Eine Zeit lang galten Sie als altbacken und spießig: Essecken, bestehend aus Eckbank, Stühlen und Esstisch, assoziierten viele Menschen mit Omas Küche, dachten eher an muffiges Flair als an einladende Gemütlichkeit. Das hat sich allerdings wieder geändert: Die Küche ist in den vergangenen Jahren wieder stärker zum Lebensmittelpunkt geworden, zum Zentrum der Wohnung. So wünschen sich viele Küchenkäufer mehr Behaglichkeit in Ihrer Kücheneinrichtung. Eine Sitzecke in der Küche bringt diese gemütliche Ausstrahlung mit. Sie bietet viel Platz und Geselligkeit: Ob die Familie zusammen speist oder ob viele Freunde zusammen kommen – wenn mal mehr Personen anwesend sind, rückt man einfach etwas näher zusammen. Im Folgenden verraten wir Ihnen, welche aktuellen Trends es gibt, wie Sie die passende Sitzecke für Ihre Küche finden und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Für jede Sitzecke das passende Design

Eine Sitzbank für die Küche gibt es heute in vielen verschiedenen Designs, sodass für jeden Geschmack das passende Modell zu haben ist:

  • Auf angenehme Weise rustikal und eine hervorragende Ergänzung zur Einrichtung der Landhausküche ist beispielsweise eine Essgruppe aus Eiche (an dieser Stelle gibt es weitere Infos).
  • In Küchen im nordischen Stil macht eine Essecke aus Buche eine gute Figur – informieren Sie sich auch hier weiter.
  • Wer einen eher puristischen Einrichtungsstil liebt, kann sich für eine Sitzecke für die Küche in Weiß entscheiden, die sich vielseitig mit verschiedenen Küchenmöbeln kombinieren lässt.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Markenhersteller wie Hartmann Möbelwerke oder SCHÖSSWENDER verwenden für moderne Sitzecken hochwertige Materialien. Edle Hölzer treffen auf Polster aus echtem Leder oder pflegeleichten Mikrofaserbezügen sowie auf dekorative Elemente aus Edelstahl und Aluminium. Trendige Sitzbänke ohne Rückenlehne überzeugen dennoch durch hohen Sitzkomfort. Eine schnörkellose Sitzecke für die Küche fällt auch in einer nüchternen Kücheneinrichtung positiv auf.

Gemütliche Essecken in kleinen Küchen

Nicht nur in großen Wohnküchen ist ein gemütlicher Essplatz gefragt. Auch in kleinen Küchen möchte man mit der Familie und Freunden zusammensitzen und das Essen genießen. Mit einigen Tricks können Sie sich auch bei geringem Platzangebot eine komfortable Sitzecke in der Küche einrichten. Wichtig ist dabei, den vorhandenen Platz geschickt auszunutzen. Das gelingt zum Beispiel mit einem Wandtisch für die Küche. Klappbare Wandtische dienen bei Bedarf als geräumiger Esstisch. Brauchen Sie den Tisch nicht mehr, wird er einfach wieder hochgeklappt.

Eine andere, platzsparende Variante ist eine Küchentheke oder ein schmaler Hochtisch für die Küche – lesen Sie dazu auch auf dieser Seite weiter. Mit Barhockern ausgerüstet schafft die Theke einen gemütlichen Ort für das Frühstück und den Nachmittagskaffee. Nutzen Sie in kleinen Küchen zudem die Ecken aus, etwa mit einem Eckregal für die Küche (hier finden Sie weitere Tipps). Ein Eckregal können Sie auch geschickt mit einem Wandtisch kombinieren. Das spart ebenfalls Platz und schafft gleichzeitig viel Stauraum. Möchten Sie eine Sitzbank integrieren, wählen Sie ein Modell mit Schubfach unterhalb der Sitzfläche – so erhalten Sie zusätzlichen Stauraum.

Hier finden Sie eine passende Sitzecke für die Küche!

Die Sitzecke in der Küche sollte natürlich perfekt zu Ihrer sonstigen Kücheneinrichtung passen. Am einfachsten gelingt dies natürlich, wenn Sie Ihre neue Küche komplett mit Essecke planen.

Falls Sie hingegen Ihre alte Küche um einen neuen Essplatz ergänzen möchten, können Sie sich hier umschauen:

  • Suchen Sie beim Hersteller Ihrer Küche nach passenden Sitzecken für das jeweilige Modell.
  • Sie können auch beim im Möbelhaus oder beim Möbeldiscounter nach einer stimmigen Kombination von Esstisch und Sitzbank suchen. Die Preise für Sitzecken vom Discounter beginnen bei etwa 150 bis 250 Euro.
  • Sie sehen sich im Küchenstudio nach der Sitzecke eines renommierten Herstellers um. Für Essecken von Markenherstellern müssen Sie mit Kosten ab etwa 300 Euro rechnen. Sitzecken aus Massivholz können auch über 1.000 Euro kosten.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.


UNSER TIPP

Auf Kuechenportal.de können Sie Ihre neue Wohnküche gleich inklusive Sitzecke planen. Mit unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner setzen Sie alle Ihre Vorstellungen um. Außerdem vermitteln wir Ihnen bis zu drei Angebote für Ihre neu geplante Wunschküche von Küchenstudios in Ihrer Nähe, natürlich kostenlos und unverbindlich. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, wir rufen Sie an und nehmen Ihre persönlichen Wünsche für die neue Küche entgegen!

Im Herstellerverzeichnis von Kuechenportal.de entdecken Sie Küchenhersteller aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Italien. Hier finden Sie auch Erfahrungsberichte anderer Kunden und können sich einen Überblick von attraktiven Küchenmöbeln verschaffen – nicht nur von Essecken, sondern auch von passenden Wandboards oder einem platzsparenden Waschtisch für die Küche (erfahren Sie auf dieser Seite mehr).


Fazit

Sie sind das Herz einer großen Wohnküche und strahlen einladende Gemütlichkeit aus: Sitzecken in der Küche gelten heute längst nicht mehr als altbacken. Vielmehr haben sich zahlreiche Küchenhersteller ansprechende und moderne Designs einfallen lassen, die jede Küche in einen Ort zum Verweilen und zum gemeinsamen Genießen verwandeln. Attraktive Angebote für Küchen mit integrierter Sitzecke können Sie übrigens hier auf Kuechenportal.de kostenlos und unverbindlich anfordern!

Bildquelle: Ballerina Küchen H.-E. Ellersiek GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Ballerina Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren