Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchenfronten austauschen – ein neuer Look für Ihre Küche

Wenn Sie sich am Design Ihres Küchenmobiliars satt gesehen haben und Ihrer Einrichtung einen neuen Look verpassen möchten, können Sie Ihre Küchenfronten ganz einfach austauschen. Dieser Ratgeber-Artikel von Kuechenportal.de bietet Ihnen eine Hilfestellung bei der Wahl einer neuen Frontverkleidung.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küchenfronten austauschen in 3 Schritten
  • 2. Preise und Hersteller
  • 3. Neue Küchenfronten veredeln Ihr Ambiente

Küchenfronten austauschenWenn Sie Ihre Küchenfronten austauschen lassen, benötigen Sie kein neugekauftes Mobiliar, um Ihrer Küche ein neues Gesicht zu verleihen. Moderne Werkstoffe und Designs ermöglichen eine individuelle und moderne Gestaltung Ihrer Kücheneinrichtung. Ob matte oder glänzende Oberflächen, natürliche Materialien oder Veredelungen mit Kunststoff, Folien-, Lack- und Melaminharzbeschichtungen – Sie können aus einer breiten Palette an Möglichkeiten wählen. Kombinieren Sie unterschiedliche Werkstoffe und Farben, tauschen Sie die Griffe oder setzen Sie mit profilierten Fronten interessante Akzente in Ihrem Küchendesign. Da die für Küchenfronten veranschlagten Preise je nach Material und Oberflächenbehandlung schwanken, ist für jeden Geldbeutel garantiert die passende Lösung zu finden. Da Küchenfronten in der nach Maß gefertigt werden, sollten Sie sich allerdings rechtzeitig für Material und Farbe entscheiden: Nachbesserungen sind häufig nicht möglich oder sehr teuer.

Küchenfronten austauschen in 3 Schritten

  1. Am Anfang steht das genaue Ausmessen Ihrer Küchenschränke. Da sich die meisten Einrichtungssysteme in Höhe und Breite voneinander unterscheiden, passt nicht jede im Handel erhältliche Front auf Ihre Möbel.
  2. Die richtige Materialwahl ist entscheidend für die Montagemöglichkeiten der Fronten, Ihre Handhabung und die Raumwirkung. So sorgt beispielsweise Holz für eine besonders warme und gemütliche Atmosphäre, muss allerdings konsequent mit Holzöl und Siegellacken gepflegt werden. Glas und Edelstahl überzeugen sowohl durch ihre zeitlose und elegante Ästhetik als auch durch hitzebeständiges und leicht zu reinigendes Material. Da Kratzer nur schwer zu beseitigen sind, sollten Sie allerdings auf den Einsatz grober Scheuermittel verzichten. Besonders attraktive Gestaltungsmöglichkeiten bieten preiswerte Folienfronten und Kunststoff, die sich individuell bedrucken lassen. Ein ausdrucksstarkes Highlight setzen Sie mit einer lackierten Küchenfront in Hochglanz-Optik.
  3. Haben Sie sich entschieden und sich für Fronten entschieden, kommt es nun noch darauf an, die Möbelelemente richtig anzubringen. Entfernen Sie die alten Fronten nur, wenn Sie handwerklich geschickt sind und sich die fehlerfreie Umsetzung zutrauen. Wenn Sie Ihre Küchenfronten austauschen, achten Sie außerdem auf die passgenaue und professionelle Montage der Oberflächen, damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Küche haben.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preise und Hersteller

Küchenfronten aller Farben, Materialien, Formen und Abmessungen finden Sie günstig bei Anbietern im Internet wie zum Beispiel Küchenfront24 oder Beptum. Aber auch Möbelgeschäfte wie Möbel Höffner und alle namhaften Küchenhersteller halten Fronten für Sie bereit. Lassen Sie sich daher unbedingt fachgerecht beraten und vergleichen Sie stets die Preise, um den passenden Anbieter für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wenn Sie Ihre Küchenfronten austauschen, müssen Sie mit Kosten von mindestens 100 Euro je m² rechnen, abhängig von Größe, Material und Design auch deutlich mehr.

Neue Küchenfronten veredeln Ihr Ambiente

Um Ihrer alten Küche ein neues Flair zu verleihen, reicht es oftmals, bloß die Küchenfronten austauschen zu lassen. So haben Sie lange Freude an Ihrer Küche, ohne viel Geld für eine neue Einrichtung ausgeben zu müssen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren