Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Schöne Küchengriffe runden die Gestaltung der Küche ab

Damit das Design der Küche stimmig und harmonisch wirkt, müssen auch die Küchengriffe auf die Optik der neuen Küche abgestimmt sein. Da ein- und derselben Küchenfront durch Griffe und Knöpfe ein völlig anderes Aussehen verliehen werden kann, sind dieses wichtigen Details separat erhältlich.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Schicke Küchengriffe aus Holz
  • 2. Eine Küche im aktuellen Shabby-Look selbst gestalten
  • 3. Romantische Muschelgriffe im Landhausstil
  • 4. Edelstahlgriffe unterstreichen minimalistisches Design
  • 5. Fazit
Die Wahl der Küchengriffe wirkt sich auf die Optik Ihrer Küche aus.

Küchenfronten und Küchengriffe sind ideal miteinander abgestimmt. Foto: © Impuls Küchen

Auch nachträglich kann man einer bereits vorhandenen Einbauküche durch neue Griffe und Griffleisten eine veränderte Optik verleihen. Dabei müssen die Griffe für die Küchenfronten neben optischen auch vielen funktionalen Aspekten gerecht werden. Die Türen der Küchen sollen sich schließlich auch mit feuchten Händen während der Küchenarbeit rasch öffnen und schließen lassen. Egal ob Sie sich für moderne Griffleisten aus Edelstahl entscheiden oder warmen Küchengriffen aus Holz den Vorzug geben, in jedem Fall verleiht erst der richtige Küchengriff Ihrer Küchenzeile den richtigen Pfiff. Lesen Sie hier bei Kuechenportal.de, wie Sie durch ansprechende Küchengriffe die Optik Ihrer Küche beeinflussen können.

Schicke Küchengriffe aus Holz

Küchengriffe im Landhausstil sorgen für eine warme und natürliche Ausstrahlung der Küche. Sie sind meist aus Holz gefertigt und unterstreichen in Form und Farbe das gemütliche Küchendesign. Insbesondere bei Echtholzküchen, die man mit neuen Küchengriffen ausstatten möchte, muss immer darauf geachtet werden, dass die Griffe für die Küchenschränke (mehr hier) aus dem identischen Holz gefertigt sind. Etwas hellere Küchen-Knöpfe und -Griffe aus Holz dunkeln durch die tägliche Benutzung immer noch etwas nach, sodass leichte Farbunterschiede nach einiger Zeit nicht mehr auffallen. Auch zu Dekorfronten aus Kunststoff sehen Holz-Küchengriffe sehr gut aus, sofern die Arbeitsfläche ebenfalls aus Holz gefertigt ist und den gleichen Holzton wie die Griffe hat. So entsteht ein harmonischer Gesamteindruck und der Küchengriffe stechen nicht hervor.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Eine Küche im aktuellen Shabby-Look selbst gestalten

Eine einfache Landhaus- oder Holzküche kann mit ein wenig Talent selbst in eine moderne Vintageküche verwandelt werden. Eine ältere Holzküche, die im aktuellen Shabby-Look erstrahlen soll, müssen Sie zunächst sorgfältig abschleifen und mehrfach lasieren. Als erstes werden die Küchenfronten mit einer Grundierung versehen, die nach einem zweiten Farbauftrag an manchen Stellen sichtbar gemacht wird. So wird der gewünschte, abgenutzte Effekt erzielt. Für diese Arbeiten sollten Sie sich viel Zeit nehmen, damit beide Farbanstriche gut durchtrocknen können. Erst die richtigen Accessoires und möglichst altertümlich anmutende Küchengriffe lassen die Möblierung aber wirklich nostalgisch wirken. Deshalb müssen moderne Relinggriffe aus der Küche weichen. Sie werden stattdessen durch altertümlich anmutende Küchengriffe aus Porzellan ersetzt. Besonders hübsch sehen zart gedrehte und mit filigranen Blumenornamenten verzierte Küchen Türgriffe aus. Erst sie verleihen der Küche die romantische und verspielte Optik längst vergangener Zeiten.

Romantische Muschelgriffe im Landhausstil

Einer schlichten Naturholzküche kann man mit wenigen Handgriffen den gewünschten Retrolook verleihen, indem man den alten Küchengriff gegen einen aktuellen Art-déco-Muschelgriff aus Messing austauscht. Da der Griff für die Küche in der Regel von Innen angeschraubt sind, muss nur auf den gleichen Abstand der Schrauben der Griffe in der Küche geachtet werden. So können Sie sich mühsame Bohrarbeiten in das wertvolle Holz der Küche sparen. Auch das Verspachteln der alten Bohrlöcher entfällt, wenn die Verschraubungen der alten und neuen Küchengriffe identisch sind.


Unser Tipp

Muschelgriffe können auch hochkant angebracht werden. Da sie dann besonders grazil wirken, eignen sie sich auch für kleine oder schmale Türen. Muschelgriffe liegen besonders gut in der Hand und lassen sich sehr bequem öffnen und schließen.


Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Edelstahlgriffe unterstreichen minimalistisches Design

Designerküchen, bei denen die Optik im Vordergrund steht, kommen durch Tip-On-Technik oftmals ohne Küchengriffe aus. Schubladen und Türen der Küchenzeile öffnen durch dieses System auf leichten Druck selbsttätig. Allerdings ist dieser Mechanismus nicht immer optimal, da unschöne Fingerabdrücke die Front der Küche verschmutzen können. Designorientierte, gradlinige Muschelgriffe aus Edelstahl bilden dann eine alltagstaugliche Alternative. Zudem unterstreichen sie durch ihre schlichte Eleganz und die kühle Ausstrahlung des Materials das Küchenambiente moderner Designerküchen. Auch lange Griffleisten aus Edelstahl wirken als Stilmittel durch ihre schlichte Linienführung ausgesprochen elegant. Sie haben sich im Bereich der Profiküchen über viele Jahre bewährt und ermöglichen ein schnelles Öffnen und Schließen der Türen.

Fazit

Küchengriffe können jederzeit gegen andere Modelle ausgetauscht werden und verleihen der Küche so ein immer neues Aussehen. Dabei sollten Sie auf hochwertiges Material und beste Verarbeitung der Griffe achten, da sie im Alltagsgebrauch stark strapaziert werden. Aber auch Haptik und Ergonomie der Küchengriffe muss bei der Auswahl Beachtung geschenkt werden. Bereits in der Wohnung eingebaute Küchen können durch neue Griffe aufgepeppt und dem individuellen Wohnstil angepasst werden. Planen Sie die Anschaffung einer neuen Küche, unterstreichen Griffe, Knöpfe oder Griffleisten das Design der Küche und sorgen für ein perfektes Gesamtbild.

Bildquelle: Impuls Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Impuls Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren