Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchenrückwand aus Alu – Profi-Schutz für kleine Geldbeutel

Als begeisterter Koch dürfte Ihnen das Problem hartnäckiger Flecken und Spritzer im Bereich der Arbeitsfelder Ihrer Küche geläufig sein. Eine kostengünstige Alternative zum professionellen Spritzschutz aus Edelstahl stellt die Küchenrückwand aus Alu dar.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Vorteile einer Küchenrückwand aus Alu
  • 2. Kauf- und Pflegehinweise
  • 3. Preise und Bezugsmöglichkeiten für derart Rückwände
  • 4. Nischenverkleidungen aus Aluminium – dekorativ und praktisch
Eine Küchenrückwand aus Alu ist besonders leicht zu montieren.

Eine Küchenrückwand aus Alu ist besonders pflegeleicht.

Wenn Sie Ihre Arbeitsfläche nicht nur effektiv schützen, sondern auch individuell veredeln möchten, gewinnen Sie mit einer Küchenrückwand aus Alu ein besonderes optisches Highlight. Anders als beispielsweise eine Küchenrückwand aus Glas (mehr dazu hier), Edelstahl oder Granit ist der Werkstoff Aluminium ein preiswertes Material, das sich mühelos bearbeiten lässt. Sie wollen eine professionelle und hygienische Küchenrückwand, Edelstahl ist Ihnen aber zu kostspielig? Dann entscheiden Sie sich für eine Alu-Rückwand in der Küche und profitieren von einer wirkungsvollen und preisgünstigeren Alternative zu Edelstahlt. Mehr zu den Vorteilen einer Küchenrückwand aus Aluminium sowie Kauf- und Pflegehinweise finden Sie hier auf Kuechenportal.de.

Vorteile einer Küchenrückwand aus Alu

Verbundplatten aus Aluminium sind recycelbar, hitzebeständig, stabil und lassen sich mit allen handelsüblichen Reinigungsmitteln hygienisch säubern. Allerdings sollten Sie darauf verzichten, Ihre Alu- Küchenrückwand mit Stahlschwämmen oder grober Scheuermilch zu reinigen, denn bereits oberflächige Kratzer sind nur schwer zu entfernen. Der besondere Vorteil des Materials liegt in seiner Leichtigkeit, die ein sekundenschnelles Zuschneiden und Installieren ganz ohne Bohren ermöglicht. Zur Montage genügen doppelseitige Klebebänder. So vereinfacht sich auch ein Umzug im Handumdrehen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Kauf- und Pflegehinweise

Einfache Montage, ein preisgünstiger Werkstoff und ein nahezu unerschöpfliches Angebot an Designs – es spricht einiges für den Erwerb einer Küchenrückwand aus Alu. Aluminiumpaneele sind als Standardplatte oder Maßzuschnitt erhältlich und passen sich in jede Küche ein. Anders als bei Nischenverkleidungen aus Glas, wird Ihr Wunschmotiv jedoch direkt auf die Oberfläche gedruckt und durch eine matte oder glänzende Folie geschützt. Dadurch ist die Optik anfälliger gegenüber Kratzern und sollte nur mit weichen Materialien gereinigt werden.

Preise und Bezugsmöglichkeiten für derart Rückwände

Ihre Aluminium-Küchenrückwand beziehen Sie über das Internet oder aus einem Küchenstudio. Anbieter wie Designpanel oder FANI® führen ein großes Küchenrückwand-Sortiment und bieten darüber hinaus auch Montagezubehör in verschiedenen Designs. Auch Sonderanfertigungen mit Ihrer persönlichen Motivvorlage werden schnell geliefert. Abhängig von der Größe des Zuschnitts und der Oberflächenbehandlung liegen die Preise zwischen 50 Euro und 500 Euro je m2.

Nischenverkleidungen aus Aluminium – dekorativ und praktisch

Eine Küchenrückwand aus Alu ist eine funktionale, preisgünstige und pflegeleichte Alternative zu beispielsweise einer Küchenrückwand aus Holz (ausführlich in diesem Artikel) oder Glas. Durch die große Vielfalt an Designs setzen Sie besonders individuelle Highlights in Ihrem Wohnraum und finden für jeden Geschmack das passende Paneel.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren