Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Küchentresen kaufen: So finden Sie Ihre Kücheneinrichtung

Ein Küchentresen ist nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch: Er kann den Küchentisch ersetzen oder als zusätzliches Gestaltungselement dienen. Möchten Sie einen neuen Küchentresen kaufen? Unser Ratgeber von Kuechenportal.de gibt einen ersten Preisüberblick und verrät, wo und wie Sie die Küchentheke Ihrer Vorstellung finden.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küchentresen kaufen – mit diesen Preisen müssen Sie rechnen
  • 2. Eine Küche mit Küchentresen planen
Wenn Sie einen Küchentresen kaufen, haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl von Anbietern.

Wenn Sie einen Küchentresen kaufen wollen, lohnt es sich Preise und Angebote verschiedener Hersteller zu vergleichen.

Ein Küchentresen ergänzt die Kücheneinrichtung auf vielfältige Weise. So können Sie hier am Morgen gemeinsam frühstücken oder eine Tasse Kaffee trinken. Kochen Sie für Freunde, nehmen diese schon an der Küchentheke Platz und genießen vor dem Essen ein Glas Wein, während Sie noch die letzten Vorbereitungen treffen. Zudem erweitert die Theke Ihre Ablage- und Arbeitsfläche in der Küche deutlich. Damit Sie einen Küchentresen kaufen, der in Ihre Küche und in ihr Budget passt, sollten Sie neben den Funktionalitäten auch die Preise vergleichen. Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und wie der Preisvergleich besonders einfach funktioniert, lesen Sie hier auf Kuechenportal.de.

Küchentresen kaufen – mit diesen Preisen müssen Sie rechnen

Welche Kosten müssen Sie kalkulieren, wenn Sie einen neuen Küchentresen bestellen möchten? Das hängt vor allem von den verwendeten Materialien, der Ausführung und dem jeweiligen Hersteller ab. Je größer die Küchentheke sein soll, umso höher werden natürlich auch die Kosten.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

  • Freistehende Küchentresen in einfacher Ausführung kosten zwischen 150 und 400 Euro.
  • Küchentresen aus hochwertigem Holz von renommierten Herstellern wie WARENDORF oder poggenpohl sind ab 700 Euro erhältlich.
  • Wünschen Sie edle Fronten und Arbeitsplatten aus Naturstein, zum Beispiel von der AKP-Carat-Arbeitsplatten GMBH oder Juma Küchen, können Küchentresen durchaus mehrere 1.000 Euro kosten.
  • Maßgefertigte Küchentresen von Markenherstellern wie Häcker und nolte, die perfekt in Ihre Küche integriert sind, kosten ebenfalls um 1.000 Euro.

Wenn Sie einen Küchentresen preiswert kaufen, aber nicht auf Qualität verzichten möchten, empfiehlt es sich, die Angebote unterschiedlicher Hersteller miteinander zu vergleichen. Im Internet funktioniert der Preisvergleich besonders komfortabel, da hier viele Informationen schnell zugänglich sind. Nutzen Sie das umfangreiche Service-Angebot von Kuechenportal.de, um leicht den passenden Anbieter zu ermitteln: In unserem Herstellerverzeichnis finden Sie über 150 Produzenten von Küchen, Küchengeräten und Küchenelementen (mehr hier) aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und den Niederlanden. So können Sie bequem auf unserer Seite Hersteller und Anbieter recherchieren, bei denen Sie Ihren Küchentresen günstig online kaufen können.


Unser Tipp

Suchen Sie Küchenstudios in Ihrer Nähe? Mit der Postleitzahlsuche von Kuechenportal.de entdecken Sie schnell, wo Sie in Ihrer Umgebung Küchenmöbel und Küchentresen kaufen können.


Exklusive Tipps unserer Profis zur Küchenplanung.

Eine Küche mit Küchentresen planen

Möchten Sie nicht nur einen Küchentresen kaufen, sondern auch die neue Kücheneinrichtung planen? Dann nutzen Sie dafür unseren Online-Küchenplaner. Haben Sie die Maße Ihrer Küche eingegeben, können Sie anschließend maßstabsgetreu und unkompliziert Ihre persönliche Wunschküche konstruieren. Dafür steht Ihnen mit unserem 3D-Planer eine große Auswahl verschiedener Stilrichtungen und Küchenelemente zur Verfügung. Ob Sie eine Landhaus-Küche mit Kochinselplanen, über eine Designer-Küche mit einer extravaganten Küchentheke aus Glas nachdenken oder die richtigen Armaturen für die Küche bestellen wollen: Mit dem Küchenplaner lässt sich einfach und detailgenau ausprobieren, wie die Küchenelemente zusammen wirken und ob sie zu Ihrer Wunschküche passen. So planen Sie ganz bequem von Zuhause aus Ihre perfekte Kücheneinrichtung!

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren