Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Die richtige Küchenzeile für die kleine Küche

Nicht nur in Mietwohnungen sind die Küchen immer relativ klein gehalten. Da die Küche besonders als Nutzraum gesehen wird, sollte sie zweckmäßig konstruiert sein und nicht viel Wohnfläche wegnehmen. Gerade in kleinen Schlauchküchen, also schmal gehaltenen Räumen, bietet sich eine Küchenzeile als kleine Küche wunderbar an.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Möglichkeiten der Küchenzeile für die kleine Küche
  • 2. Hersteller und Preise im Überblick
  • 3. Die Küchenzeile für die kleine Küche lohnt sich
Die Küchenzeile für die kleine Küche bietet sich in schmalen Räumen an.

Die Küchenzeile für die kleine Küche passt sich optimal den räumlichen Gegebenheiten an.

Auch eine Mini-Küchenzeile muss alle wichtigen Elemente wie Spüle, Kochfeld, Backofen und Unterschränke enthalten und trotzdem viel Stauraum bieten. Durch die Standardtiefe von 60 cm und mit Hilfe von praktischen Auszügen können Sie alle wichtigen Utensilien unterbringen, ohne dass die Küche überladen wirkt. Eine Küchenzeile für kleine Küchen sollte dabei unbedingt dezent gehalten sein, damit der Raum nicht enger wirkt, als er ist. Dank verschiedener Schranktiefen können Sie bisweilen sogar zweizeilige Küchen-Angebote einholen und sich so viel Stauraum und große Arbeitsflächen schaffen. Lesen Sie auf Kuechenportal.de, was Sie zu Gestaltung und Einbau kleiner Küchen wissen müssen.

Möglichkeiten der Küchenzeile für die kleine Küche

Die Küchenzeile der kleinen Küche kann besonders nützlich sein, wenn Sie alles Nötige kompakt an einem Ort haben möchten. So sparen Sie sich beim Kochen lange Laufwege. Auch wenn Sie einen Küchenblock bestellen, können Sie im eigentlichen Teil der Küche eine kleine Küchenzeile einplanen, um genug Abstellfläche für Brotkasten und Kleingeräte zu haben. Im Gegenzug zu anderen Lösungen erhalten Sie damit eine funktionelle kleine Küche, die Ihnen lange Wege erspart. Wenn Sie die Küchenzeile (mehr hier) nicht nur durch Hängeschränke ergänzen wollen, können Sie sich auch über verschiedene andere Stauraummöglichkeiten informieren. Besonders verschiedene Schranktiefen machen es möglich, auch eine kleine Küche mit Tresen auszustatten. So können Sie beispielsweise auf einer Seite alle genormten Geräte platzieren und auf der anderen Seite eine schmale Küchenzeile mit integrierter Theke anordnen. So gewinnen Sie Stauraum und schaffen zusätzlich eine Essecke.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Hersteller und Preise im Überblick

Kleine Küchenzeilen sind wesentlich günstiger als große Küchenflächen, weil Sie weniger Schränke und eine kürzere Arbeitsfläche benötigen. So bewegen sich die Preise mit 3.000 bis 8.000 Euro im mittleren Preissegment, je nach Ausstattungswunsch. Alle namhaften Hersteller wie schüller, nobilia oder nolte bieten individuelle Lösungen an, um Mini Küchenzeilen zu fertigen.

Die Küchenzeile für die kleine Küche lohnt sich

Nicht nur preislich sind kleine Küchenzeilen empfehlenswert. Wenn Sie alle Möglichkeiten zum Schaffen von Stauraum nutzen, können Sie so außerdem lange Wege in der Küche vermeiden. Durch verschiedene Schrankmaße lässt sich trotz kleinem Raum eine gemütliche Küche mit Sitzplatz schaffen. Vergleichsangebote für Ihre Traumküche erhalten Sie einfach und unkompliziert über Kuechenportal.de: Beschreiben Sie uns hier kurz Ihre Vorstellungen und wir vermitteln Ihnen die passenden Küchenanbieter aus Ihrer Umgebung – garantiert kostenlos und unverbindlich!

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren