Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Der Kupfer-Kochtopf – klassisch und bewährt

Kupfer-Kochtöpfe gehören für viele zu einer längst vergangenen Zeit und werden oft als antiquiert belächelt, weil es mittlerweile angeblich so viel bessere Materialien gibt. Aber ein Kupfer-Kochtopf bewährt sich auch heute noch und überzeugt durch Stabilität, Effizienz und Verlässlichkeit!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Kupfer-Kochtopf: Lange Lebensdauer bei guter Pflege
  • 2. Im Überblick – Preise und Anbieter
  • 3. Ist ein Kupfer-Kochtopf das Richtige?

Kupfer KochtopfKochtöpfe aus Kupfer besitzen die beste Wärmeleitfähigkeit aller Metalle, die für die Herstellung von Kochgeschirr genutzt werden – selbst die positive Wärmebilanz eines Aluminium-Kochtopfes kann hiernicht mithalten. Deswegen lässt sich die Hitze in einem Kupfer-Kochtopf optimal regeln und die Speisen können perfekt kochen und durchgaren. Das tut sogar der Umwelt gut, denn so wird zusätzlich auch noch Energie gespart. Außerdem können qualitativ hochwertige Kupfer-Kochtöpfe auf nahezu jeder Art von Herd angewendet werden. Egal ob Gas-, Elektro- oder Induktionsherd. Sogar im Backofen können Töpfe mit dieser Beschaffenheit zum Einsatz kommen.

Kupfer-Kochtopf: Lange Lebensdauer bei guter Pflege

Darüber hinaus sind Töpfe aus Kupfer sehr widerstandsfähig und haben deshalb eine lange Lebensdauer. Nur bei Töpfen, die im Innenbereich mit Zinn verkleidet sind, muss die Beschichtung nach einigen Jahren erneuert werden. Um eine lange Lebensdauer zu gewähren, müssen die Töpfe allerdings auch entsprechend behandelt werden. Kochbesteck sollte daher grundsätzlich aus Holz oder Kunststoff sein, damit die empfindlichen Töpfe nicht zerkratzen. Deswegen wird zur Reinigung auch nur ein weicher Schwamm empfohlen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Im Überblick – Preise und Anbieter

Ein Topfset aus Kupfer kann in jedem Küchenfachgeschäft erworben werden. Auch im Internet gibt es einige Anbieter, bei denen diese Art von Töpfen schnell und problemlos bestellt werden kann. Die Tornwald-Schmiede oder auch de BUYER bieten eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Kupfer-Kochtöpfen. Einer dieser Töpfe kostet zwischen 80 und 600 Euro, je nach Form und Größe. Hier hat Qualität tatsächlich ihren Preis. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Kupfer-, Aluminium-, oder Gusseisen-Topf lesen Sie auch noch unsere weiterführenden Artikel zum Thema und lassen Sie sich im Fachhandel ausführlich dazu beraten.

Ist ein Kupfer-Kochtopf das Richtige?

Ein Kochtopf aus Kupfer ist ideal für jeden Koch, der viel Wert auf Qualität und Effizienz legt. Das klassische Ambiente dieser Töpfe wirkt sich auch auf die Atmosphäre Ihrer Küche aus und vermittelt ein angenehm mediterranes Flair. Benutzen Sie Küchenutensilien aus Holz oder Kunststoff, wird das Material weniger beansprucht und Sie profitieren länger von Ihren neuen Töpfen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren