Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Mikrowelle kaufen: Infos zu Modellen, Funktionen & Preisen

Eine Mikrowelle ist in der Küche nahezu unverzichtbar. Möchten Sie eine neue Mikrowelle kaufen, sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken machen. Reicht Ihnen ein einfaches, günstiges Modell aus oder möchten Sie mit der Mikrowelle auch grillen? Wir erklären Ihnen, welche unterschiedlichen Modelle es gibt und worauf es beim Kauf zu achten gilt.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Welche Funktionen wünschen Sie?
  • 2. Welches Fassungsvermögen ist ausreichend?
  • 3. Unbedingt Angebote & Preise vergleichen, bevor Sie eine Mikrowelle kaufen

Bevor Sie eine Mikrowelle kaufen, sollten Sie unterschiedliche Modelle und deren Funktionen vergleichen.Mikrowellen sind echte Zeitsparer in der Küche: Sie wärmen vorbereitetes Essen sowie Fertiggerichte innerhalb von wenigen Minuten auf und eignen sich überdies zum schnellen Auftauen von Tiefkühlkost. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle, die weitaus mehr können, zum Beispiel grillen und Pizza oder Brötchen aufbacken. Doch welche Mikrowelle ist die richtige? Lesen Sie exklusiv im Ratgeber von Kuechenportal.de, welche unterschiedlichen Modelle und Funktionen es gibt, mit welchen Preisen Sie rechnen müssen und worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine neue Mikrowelle kaufen.

Welche Funktionen wünschen Sie?

Bevor Sie irgendeine Mikrowelle günstig kaufen überlegen Sie sich, was diese können soll. Folgende Funktionen lassen sich unterscheiden:

  • Begnügen Sie sich mit den Funktionen Aufwärmen und Auftauen, können Sie eine günstige Mikrowelle von Severin oder Clatronic für rund 50 Euro kaufen. Diese Modelle haben meist nur zwei Drehknöpfe – einen für die Garzeit, einen für die Leistung – und sind dementsprechend einfach zu bedienen.
  • Möchten Sie in der Mikrowelle Pizza, Brötchen, Steaks und andere Speisen zubereiten, empfiehlt sich ein Modell mit Heißluft und/oder Grill von Bosch, Samsung oder Privileg ab etwa 100 Euro. Diese Mikrowellen haben zudem den Vorteil, dass sie deutlich weniger Strom verbrauchen als ein Backofen oder Elektrogrill.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

  • Legen Sie Wert darauf, dass Ihre Speisen besonders schonend und gesund zubereitet werden, ist eine Mikrowelle mit Dampfgarer vielleicht genau das Richtige für Sie. Mikrowellen mit Dampfgarer von Herstellern wie Neff, Bauknecht oder Siemens kosten ab 300 Euro.

Unser Tipp

Wenn Sie eine Mikrowelle mit Heißluft- und Grillfunktion kaufen, können Sie neben dem Aufwärmen und Auftauen viele verschiedene Speisen zubereiten, ohne dafür all zu tief in die Tasche greifen zu müssen.


Welches Fassungsvermögen ist ausreichend?

Gängige Mikrowellen haben ein Garraum-Volumen zwischen 13 und 42 Litern. Für Privathaushalte ist ein Innenraumvolumen von 25 Litern völlig ausreichend. Größere Modelle verbrauchen mehr Energie und verursachen somit höhere Kosten. Außerdem benötigen sie mehr Stellfläche. Haben Sie nicht viel Platz in der Küche oder leben in einem Single-Haushalt, kann eine Mini-Mikrowelle mit 13 oder 17 Litern Innenraumvolumen sehr praktisch sein – auf dieser Seite erfahren Sie mehr zum Thema. Kleine Mikrowellen gibt es auch als Einbaugeräte, die sich ganz einfach im Küchenschrank integrieren lassen.


Unser Tipp

Die meisten Mikrowellen arbeiten mit einem Drehteller. Achten Sie darauf, dass Ihr Geschirr auf diesem Platz findet. Haben Sie eckiges Geschirr, kann dieses beim Drehen hängenbleiben. Sie sollten dann eine Mikrowelle kaufen, bei der sich der Drehteller abschalten lässt oder die komplett mit anderen Mechanismen arbeitet.


Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Unbedingt Angebote & Preise vergleichen, bevor Sie eine Mikrowelle kaufen

Bevor Sie eine Mikrowelle kaufen, sollten Sie unbedingt verschiedene Modelle und Preise vergleichen. Ein Mikrowellen-Test (lesen Sie hier mehr dazu) von Verbrauchermagazinen wie Stiftung Warentest oder Öko-Test gibt eine gute Orientierung, welches Modell für Sie in Frage kommt und in den verschiedenen Testkriterien am besten abschneidet. Anschließend können Sie für die Mikrowelle einen Preisvergleich durchführen, damit Sie nicht zu viel zahlen. Dabei entdecken Sie mitunter auch ausgefallene Modelle, zum Beispiel die Retro-Mikrowelle Melissa von Adexi für etwa 125 Euro oder die CASO Design-Mikrowelle MCG 30 chef für rund 170 Euro.


Unser Tipp

Hersteller hochwertiger Mikrowellen finden Sie auch im großen Geräteherstellerverzeichnis von Kuechenportal.de. Hier sind Anbieter, Adressen, Webseiten und Bewertungen aufgelistet, die Ihnen die Suche und Auswahl einer geeigneten Mikrowelle erleichtern.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren