Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Robust und modern: Naturstein in der Küche

Die Küche ist das Herzstück jedes Wohnraums. Hier wird nicht nur gekocht, sondern gelebt. Deswegen sollte eine Küche Ihren individuellen Geschmack widerspiegeln. Wie wäre es mit Naturstein in der Küche? Die heutige Auswahl an Küchen reicht von einfachen, familiären Einrichtungen bis zu hochmodernen, automatisierten Designerküchen. Wer auf eine pflegeleichte und gleichzeitig individuelle Küche Wert legt, entscheidet sich nicht selten für Naturstein in der Küche.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Naturstein – schön, robust und pflegeleicht
  • 2. Preise von Natursteinplatten
  • 3. Naturstein: ein Qualitätsprodukt
Als Naturstein-Küchen bezeichnet man Küchen, deren Arbeitsplatten aus natürlichen Mineralien bestehen, wie zum Beispiel Granit, Schiefer, Quarz oder auch Kalkstein.

Eine Küche aus Naturstein ist einerseits ein Designprodukt, andererseits sehr robust und pflegeleicht. Foto: © Häcker Küchen

Als Naturstein-Küchen bezeichnet man Küchen, deren Arbeitsplatten aus natürlichen Mineralien bestehen, wie Granit, Schiefer, Quarz oder auch Kalkstein. Wenn Sie sich für Naturstein in der Küche entscheiden, besitzen Sie ein Unikat, da jede Steinplatte naturbedingt einzigartig ist. Je nach Bearbeitung können Sie mit einer solchen Steinarbeitsplatte unterschiedliche Akzente setzen: Unbehandelt rau passt die Steinober-fläche gut in alternative Küchen. Die hochwertigen Steine lassen sich aber auch polieren. So verleiht die glänzende Platte jeder Küche einen luxuriösen Aspekt, der besonders in italienischen Designerküchen nicht fehlen darf.

Naturstein – schön, robust und pflegeleicht

Eine Küche aus Naturstein, wie zum Beispiel Granit, ist einerseits ein Designprodukt, andererseits sehr robust und pflegeleicht. Die Auswahl an Natursteinen ist groß und bietet vielfältige Farben und Muster. Alle Natursteine überzeugen aber durch ihre Widerstandsfähigkeit: Sie sind hitze- und kältebeständig, kratz- sowie schnittfest und natürlich wasserresistent. Ebenso können die meisten Verschmutzungen der Natursteinplatte nichts anhaben. Der Pflegeaufwand ist hierbei äußerst gering. Bei einer versiegelten (polierten) Steinoberfläche reichen Wasser und Seife. Sie wollen eine Outdoorküche kaufenund gerne eine unbehandelte Steinoberfläche nutzen? Kein Problem. Um Flecken, Kalkränder und Materialschäden durch Witterung zu minimieren werden raue Natursteinplatten häufig imprägniert. Abhängig vom Naturstein kann nach einiger Zeit eine erneute Imprägnierung fällig werden.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preise von Natursteinplatten

Natursteinplatten sind in allen Preisklassen zu erhalten. Dies hängt vor allem von der Fläche und von der Wahl des Natursteins ab. Granit ist eines der meist verarbeiteten Materialien. Aber auch Quarz oder Marmor werden angeboten. Hier ist das Preisspektrum sehr breit: Es gibt preiswerte Angebote ebenso wie sehr exklusive Produkte. Für eine durchschnittliche Arbeitsplatte mit Aussparung für Spüle und Herd fallen Kosten ab 2.000 Euro an.

Beim Kauf können Sie sich für einen regionalen Verkäufer entscheiden oder auch auf große Hersteller zurückgreifen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich für Natursteinküchen online Angebote einzuholen. Nutzen Sie unseren kostenlosen Service: Wir vermitteln Ihnen unverbindlich die besten Angebote aus Ihrer Nähe.

Naturstein: ein Qualitätsprodukt

Mit Naturstein in der Küche können Sie nichts falsch machen. Die Naturstein-Küche kombiniert Einzigartigkeit mit Modernität. Die pflegeleichten Natursteinplatten verleihen Ihrer Küche ein mediterranes Ambiente, das dauerhaft schön bleibt. Ob heiße Töpfe, Wasser oder Messer – Naturstein ist hitze-, wasser- und kratzbeständig und so leicht hygienisch sauber. Die hochwertigen und langlebigen Arbeitsplatten aus Naturstein für eine mehrzeilige Küche erhalten Sie ab etwa 5.000 Euro im Fachhandel.

Bildquelle: Häcker Küchen GmbH & Co.KG

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Häcker Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren