Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Offene Wohnküche planen: Schnell und einfach zur Traumküche!

Offene Wohnküchen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, denn sie vergrößern den Wohnbereich, fördern die Kommunikation und verbinden die Küchenarbeit mit dem Familienleben. Kuechenportal.de informiert Sie exklusiv über die Vor- und Nachteile und zeigt auf, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine offene Wohnküche planen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Offene Wohnküche planen: Das sollten Sie beachten!
  • 2. Offene Wohnküche selbst planen: mit dem 3D-Küchendesigner
EIne offene WOhnküche planen Sie am besten mit einem online Raumplaner.

Wenn Sie eine offene Wohnküche planen, sollten Sie auf ein leistungsstarkes Abluftsystem und leise E-Geräte achten. Foto: © Warendorf

Sie möchten Wohnzimmer und Küche zu einer offenen Wohnküche verbinden? Eine derartige Küche hat viele Vorteile: Sie lässt den Raum größer wirken und ermöglicht Ihnen, während des Kochens mit Familie oder Gästen zu kommunizieren. Außerdem bietet sie viel Platz und schafft eine gemütliche Wohnatmosphäre. Allerdings birgt eine offene Küche auch Nachteile mit sich, zum Beispiel Lärm von klapperndem Geschirr oder Geräten, penetrante Essensgerüche und eine fehlende Privatsphäre. Des Weiteren müssen Sie die Küche stets sauber und aufgeräumt halten, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Wenn Sie eine offene Wohnküche planen, sollten Sie also Vor- und Nachteile genau abwägen und einige wichtige Punkte bei der Planung beachten.

Offene Wohnküche planen: Das sollten Sie beachten!

Bevor Sie eine offene Küche kaufen (lesen Sie hier mehr zum Thema), sollten Sie diese genau planen und dabei auf Folgendes achten:

  • Ein leistungsstarkes Abluft- und Belüftungssystem
  • Leise E-Geräte (vor allem Kühlschrank und Geschirrspüler)
  • Ausreichend Stauraum
  • Die richtige Anordnung der einzelnen Arbeitsbereiche, um kurze Arbeitswege zu schaffen.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, offene Küchen mit einer Theke (auf dieser Seite erfahren Sie mehr), einem Tresen oder einem Küchenblock zu versehen: Zum einen grenzen Sie damit optisch den Wohn- vom Essbereich ab. Zum anderen fördert das die Geselligkeit. Die Familie oder Ihre Gäste können am Tresen oder der Theke Platz nehmen und einen Kaffee oder ein Glas Wein trinken, während Sie kochen.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Offene Wohnküche selbst planen: mit dem 3D-Küchendesigner

Ob offene Küche mit Esszimmer (mehr dazu erfahren Sie hier), U-Küche mit Kochinsel oder zweizeilige Küche – bei der Planung einer offenen Wohnküche stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen. Für was Sie sich letztendlich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, Räumlichkeiten und Ihrem Budget ab.

Wenn Sie ein Wohnzimmer mit offener Küche planen möchten, nutzen Sie dazu am besten den kostenlosen 3D-Küchendesigner auf Kuechenportal.de. Damit können Sie in wenigen Schritten Ihre offene Wohnküche online planen – schnell, einfach und maßstabsgetreu. So geht’s:

  1. Wählen Sie einen Küchenstil aus.
  2. Geben Sie die Raumform und -maße ein.
  3. Definieren Sie die Lage von Türen, Fenstern, Wänden, Anschlüssen und Heizkörpern.
  4. Wählen Sie Schranktypen, Geräte und Regale aus und schieben Sie diese per „Drag & Drop“ an den vorgesehenen Platz.
  5. Bestimmen Sie Farben und Materialien für Fronten, Sockel, Arbeitsplatten, Wände und Fußboden.
  6. Sie sind fertig! Jetzt können Sie sich Ihre Plandokumente per E-Mail zusenden lassen oder zur späteren Bearbeitung abspeichern.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.


Unser Tipp

Über Kuechenportal.de können Sie nicht nur eine offene Küche online planen. Nutzen Sie auch unseren kostenlosen und unverbindlichen Service: Füllen Sie einfach unser Online-Formular aus. Wir rufen Sie an und klären mit Ihnen noch offene Fragen zu Ihrer neuen Wohnküche. Anschließend erhalten Sie bis zu drei individuelle Angebote von renommierten Küchenanbietern in Ihrer Nähe. Die Angebote können Sie bequem von Zuhause aus vergleichen. So ersparen Sie sich die langwierige und mühevolle Suche nach geeigneten Angeboten.

Bildquelle: Warendorfer Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Warendorf.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren