Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

So finden Sie preiswerte Küchenmöbel!

Sie planen eine neue Küche und möchten preiswerte Küchenmöbel mit hoher Qualität kaufen? Lesen Sie exklusiv im Ratgeber von Kuechenportal.de, wo und wie Sie preisgünstige Küchenmöbel schnell und einfach kaufen, ohne dabei auf hochwertige Verarbeitung und Ausstattung verzichten zu müssen.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Hier finden Sie preiswerte Küchenmöbel!
  • 2. Worauf gilt es beim preiswerten Kauf zu achten?
  • 3. Preiswerte Küchenmöbel vergleichen – mit dem Service von Kuechenportal.de
Preiswerte Küchenmöbel lassen sich unter anderem in Form von Ausstellungsstücken realisieren.

Hochwertige, preiswerte Küchenmöbel finden Sie nicht nur im Ausverkauf. Auch Ausstellungs- und Musterstücke sind äußerst preisgünstig zu haben. Foto: © Pino Küchen

Die neue Küche ist oft eine der größten Anschaffungen für den Haushalt. Mehrere Tausend Euro an Kosten fallen an – je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihre Küche stellen. Da freut es nicht nur Singles und Studenten mit beschränktem Budget, wenn sie preiswerte Küchenmöbel erstehen können. Auch für hochwertig gefertigte Einbauküchen, für besondere Designansprüche oder eine komplette Küche mit Elektrogeräten ist es möglich, preiswerte Modelle zu finden. Legen Sie jedoch zunächst Ihre Ansprüche und Vorstellungen fest, bevor Sie mit dem Preisvergleich beginnen. Im Folgenden erfahren Sie, wo Sie günstige Küchenmöbel finden und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Hier finden Sie preiswerte Küchenmöbel!

Preiswerte Küchenmöbel können Sie in nahezu jedem Möbelhaus, Küchenstudio und im Internet kaufen. Die folgenden Wege führen Sie zur günstigen Traumküche:

  • Küchenkauf im Möbelhaus: Achten Sie auf Aktionen wie Schlussverkauf oder Jubiläumswochen. Viele Möbelhäuser bieten zu solchen Anlässen Küchen zum reduzierten Preis an. Darunter befinden sich oft auch Modelle von namhaften Herstellern wie nolte, WARENDORF oder nobilia, sodass Sie auf Qualität nicht verzichten müssen. Lesen Sie hier mehr zum Thema Küchenkauf.
  • Setzen Sie auf Ausstellungsküchen: Möchten Sie hochwertige Designer-Küchen günstig kaufen (auf dieser Seite erfahren Sie mehr), können Sie sich bei Muster- und Ausstellungsküchen umsehen. Diese im Abverkauf befindlichen Einzelstücke werden von Küchenstudios, Möbelhäusern und im Küchen-Outlet um bis zu 70 Prozent reduziert angeboten.
  • Gebrauchte Küchen kaufen: Die dritte Variante zum Sparen bieten gebrauchte Küchen. Suchen Sie beispielsweise Shabby-Küchen (mehr zu diesem Küchenstil finden Sie hier), die sich durch Gebrauchsspuren, raue Oberflächen und kleine Kratzer auszeichnen, könnte eine gebrauchte Holzküche eine gute Wahl sein. Alternativ bieten sich Möglichkeiten wie Folien oder Laminat, um unschöne Fronten kostengünstig zu erneuern und modern zu gestalten.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Worauf gilt es beim preiswerten Kauf zu achten?

Haben Sie sich für billige Küchenmöbel entschieden, achten Sie vor allem bei gebrauchten Modellen und Ausstellungsküchen, dass diese optimal in Ihre Räumlichkeiten passen. Nachträgliche Änderungen an der Arbeitsplatte, den Ausschnitten und anderen Küchenelementen verursachen Zusatzkosten. Diese lassen das vermeintliche Schnäppchen schnell zur Kostenfalle werden. Neben der Breite des Küchenblocks sollten Sie auch die Höhe der Hängeschränke beachten. Können Sie problemlos an alle darin verstauten Küchenutensilien gelangen? Ist die Arbeitsfläche in einer angenehmen Höhe montiert?

Außerdem sollten Sie sich Zeit für den Angebotsvergleich nehmen: Sehen Sie sich in Küchenstudios und Möbelhäusern um und klicken Sie sich durch Online-Angebote. Vergleichen Sie Prospekte und Werbebroschüren. So erhalten Sie ein Gefühl für realistische Preise und erfahren, ob Ihre Wunschküche woanders bedeutend günstiger angeboten wird. Achten Sie bei den unterschiedlichen Angeboten auf eventuelle Zusatzkosten für preisgünstige Küchenmöbel: Diese können durch Lieferung und Aufbau entstehen. Im renommierten Küchenstudio gehören diese Leistungen in der Regel zum Standard und werden nicht gesondert berechnet. Überprüfen Sie bei der Küche mit eingebauten Elektrogeräten, ob es sich um energieeffiziente Modelle handelt.

Preiswerte Küchenmöbel vergleichen – mit dem Service von Kuechenportal.de

Fest steht, dass der Angebotsvergleich preiswerter Küchenmöbel viel Zeit in Anspruch nimmt. Hier bietet Kuechenportal.de einen einmaligen Service: Mit unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner können Sie Ihre Traumküche bequem und einfach von zu Hause aus nach Ihren individuellen Anforderungen planen. Wenn Sie anschließend unser Online-Anfrageformular ausfüllen, kontaktieren wir Sie persönlich und nehmen sämtliche Details Ihrer Küche auf. Auf Basis Ihrer Angaben vermitteln wir Ihnen bis zu drei Küchenanbieter in Ihrer Nähe, die Ihnen individuelle Angebote für Ihre Wunschküche inklusive Beratungsgespräch erstellen – kostenlos und unverbindlich! Die Angebote können Sie ganz bequem von Zuhause aus vergleichen und sich für das beste entscheiden.

Bildquelle: Pino Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Pino Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren