Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Retro-Kühlschränke bringen Nostalgie in Ihre Küche

Sie suchen für Ihre neue Küche noch einen Kühlschrank, der sich in das optische Erscheinungsbild eingliedert? Retro-Kühlschränke bieten eine erfrischende Abwechslung – sowohl in modernen wie auch in Landhaus-Küchen. Welche Vorteile ein solches Kühlgerät mit sich bringt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Individuelles Design für Ihre Küche
  • 2. Preise und Hersteller
  • 3. Fazit

Um eine spezielle individuelle Küche zu gestalten bietet sich der Retro-Kühlschrank als Gestaltungselement an.

Ein Retro-Kühlschrank kommt in verschiedenen Ausführungen zum Einsatz. Selbstverständlich kann ein solcher Kühlschrank wirklich alt sein und deshalb ein entsprechendes Design besitzen. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um ein neues Kühlgerät mit modernster Technik und einem Design, das an alte Zeiten erinnert. Entscheiden Sie sich beim Kauf hinsichtlich der Energieersparnis in jedem Fall für ein neues Modell, denn alte Exemplare sind diesbezüglich zu kostenintensiv. Retro-Kühlschränke werden verschiedenen Anforderungen gerecht, beispielsweise können Sie sich für einen Kühlschrank ohne Gefrierfach entscheiden.

Individuelles Design für Ihre Küche

Es gibt verschiedene Gründe, warum es sich lohnt, in Retro Kühlschränke zu investieren. Ein entscheidender Punkt ist dabei die Individualität. Ein Kühlgerät im Retro-Design erzählt eine Geschichte: Es erinnert an eine vergangene Zeit und ist somit auf jeden Fall ein echter Hingucker in Ihrer Küche. Im Gegensatz zu modernen Standardküchen zeichnen sich Retro-Kühlschränke durch weiche Übergänge, geschwungen Ecken und gewölbte Oberflächen aus. Zudem gibt es einen solchen Retro Kühlschrank mit sehr unterschiedlichen Ausstattungen. Vielleicht wünschen Sie sich einen Kühlschrank mit Eiswürfelspender? Kein Problem, denn auch ein solches Extra passt gut in das Konzept der Retro-Kühlschränke mit gehobenem Preis. Selbst ganze Kühl-Gefrierkombinationen lassen sich im Retro-Design erwerben. Sie sehen also, dass Sie bei einem solchen nostalgischen Kühlschrank keinesfalls auf die modernen Errungenschaften der Technik verzichten müssen.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Preise und Hersteller

Wenn Sie planen, Retro-Kühlschränke zu kaufen, müssen Sie auf die Ausstattung achten, denn hiernach richtet sich der Preis. Zu erhalten ist ein solches Kühlgerät schon für knapp 800 Euro. Bei namhaften Herstellern und integrierten, technischen Finessen kann ein solcher Kühlschrank (mehr dazu hier) aber auch 3.000 Euro und mehr kosten. Beliebte Hersteller sind Bosch, Gorenje und Smeg.

Fazit

Sie sehen sehr speziell aus und sind damit in jeder Küche ein Blickfang. Durch neue Techniken verfügen Retro-Kühlschränke über allerlei Spielereien und Extras. Design trifft hier auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit – eine gute Wahl, um Standard-Küchen aufzupeppen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren