Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Singleküchen – Kleine Wohnungen, kleine Küchen

Ob Einzimmerwohnung, Büro, Garten- oder Ferienhaus – wer nur wenig Platz für eine Küche hat, muss jeden Zentimeter optimal ausnutzen. Eine herkömmliche Einbauküche ist hier zu groß dimensioniert. Singleküchen hingegen passen auch in die kleinste Nische und bieten dank ihrer kompakten Bauart ausreichend Platz für alle sechs Küchenarbeitsbereiche.
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Küche im Miniformat
  • 2. Bauweisen und Küchenplanung
  • 3. Anbieter und Preise
  • 4. Fazit
Weiße Singleküche im kleinen Raum

Eine Singleküche ist für kleine Räume ideal. Foto: © Dassbach Küchen

Dank der zunehmenden Zahl der Singlehaushalte lässt die Singleküche in den Fokus der Küchen-interessenten rücken. Auch die Küchenhersteller reagieren auf diesen Trend und präsentieren immer innovativere Single-Küchen Angebote: Neben der standardisierten Einmodullösung, dem sogenannten Singleküchenblock (mehr dazu hier), hat sich die individuelle Küchen-planung auch bei Miniküchen durchgesetzt. So können Sie aus verschiedenen extra schmalen Schranktypen wählen und auf eine große Gerätevielfalt für Singleküchen zurückgreifen.

Küche im Miniformat

In jeder Küche werden sechs Arbeitsbereiche benötigt: Lagern, Kühlen, Vorbereiten, Kochen & Backen, Spülen und Entsorgen. Diese Arbeitsbereiche in Singleküchen unterzubringen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe dar, für die Sie sich am besten an die Profis im Küchenstudio wenden. Je nach Ihren persönlichen Wünschen und den räumlichen Gegebenheiten werden die einzelnen Bereiche unterschiedlich gewichtet.

  • Die Minimalausführung: Lagern & Kühlen
    Singleküchen mit Kühlschrank sind die häufigste Form der kleinen Küche, denn neben Stauraum für Geschirr und Vorräte ist ein Kühlschrank für die optimale Lebensmittellagerung unerlässlich. Hier finden sich bevorzugt kleine Einbaukühlschränke, teilweise sogar mit Gefrierfach. Diese Singleküchen sind als Miniküchen natürlich besonders günstig, decken aber nur drei der sechs Arbeitsbereiche ab.
  • Die Erweiterung: Spülen
    Gibt es ausreichend Platz und einen Wasseranschluss, lässt sich auch ein sogenannter Singlegeschirrspüler einbauen, der wie Schränke und Einbauten auch schmaler ist als die üblichen Standardgeräte. Der Arbeitsbereich “Spülen” kann aber in jedem Fall mit einem Spülbecken abgedeckt werden, selbst im Gartenhaus. Eine Abtropffläche wird aus Platzgründen allerdings oftmals weggelassen. Soll sie doch vorhanden sein, bietet sich an, sie mit einem Schneidebrett zu versehen, so dass sie auch als zusätzliche Arbeitsfläche genutzt werden kann. Wie Sie Ihren Single-Küchenblock möglichst optimal gestalten, lesen Sie auch in diesem Artikel auf unserem Portal.

Hier geht es zu unserem kostenlosen 3D-Küchenplaner.

  • Kleinstküche komplett:
    Der Bereich “Kochen & Backen” wird bei Singleküchen oft auf “Kochen” reduziert, da der zur Verfügung stehende Raum stark begrenzt ist. So findet sich in einem Singleküchenblock meist nur ein 30 cm schmales Kochfeld mit zwei Kochplatten. Als Kochfelder stehen die klassischen Elektrokochplatten, Gaskochfelder, pflegeleichte Ceran- oder energiesparende Induktionskochfelder zur Wahl. Im Singlehaushalt muss aber nicht auf einen Backofen verzichtet werden. Neuartige Kompaktgeräte wie extra schmale Backöfen werden ebenso angeboten wie Backofen-Mikrowellen-Dampfgar-Kombigeräte; als Alternative lassen sich aber auch Einzelgeräte in einem Hochschrank platzsparend übereinander einbauen. Sie wollen mehr dazu wissen? An dieser Stelle haben wir weitere Informationen zu den Besonderheiten von Singleküchen mit Elektrogeräten für Sie zusammengestellt.

Bauweisen und Küchenplanung

Je nach Ihrer Vorstellung und der Grundfläche des Raums können Sie unterschiedliche Ausführungen einer Singleküche wählen:

  1. Die Single-Küchenzeile mit einer Länge von 150 bis 200 cm ist die klassische Bauform für kleine Grundflächen. Mit ihr lässt sich der Küchenbereich problemlos hinter einer Schiebetür verstecken, in einen Schrank einbauen oder praktisch in eine Nische einpassen (Tipps und Beispiele für Single-Küchenzeilen).
  2. Alternativ können auch Singleküchen als offene Bereiche umgesetzt werden. Das bietet sich besonders für Menschen an, die ihre Küche gerne in den Wohnraum integrieren wollen. Die meist vier- bis sechseckige Bauform einer Kochinsel bietet eine zentrale Arbeitsfläche und schafft zusätzlichen Stauraum in Regalen und Schränken; Kühlschrank und Co. werden in einem Gerätehochschrank angeordnet.
  3. Die kompakteste Bauweise stellt die Miniküche, auch Schrank-, Kompakt- oder Pantryküche, dar. Diese Küchenform kombiniert auf einer Breite von 90 cm Kochen, Spülen und Kühlen in einem einzigen Kubus. Für Stauraum sorgen Oberschränke, in denen mitunter auch ein kleines Mikrowellen- und Gargerät Platz findet.

Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.


Unser Tipp

Sie suchen einen kompetenten Fachbetrieb für Ihre Traumküche? Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir finden für Sie die besten Küchenhersteller in Ihrer Nähe. Kostenlos und unverbindlich!


In allen Varianten wird der Essplatz auf ein Minimum reduziert. Tresen, Ansatztische oder klappbare Wandtische sind mit allen Küchenvarianten kombinierbar und kommen dem geringen Platzangebot entgegen. Sie sind sich noch nicht sicher, welcher Küchentyp für Sie optimal ist? Gerade bei Kleinküchen empfiehlt es sich, die unterschiedlichen Modelle zu vergleichen und am besten auch vor Ort einmal auszuprobieren. Worauf Sie hierbei unbedingt achten sollten, fasst dieser Beitrag auf unserem Portal für Sie zusammen.

Anbieter und Preise

Singleküchen werden von nahezu allen namhaften Küchenherstellern angeboten. Die Planung und Umsetzung Ihrer persönlichen Wunschküche erfolgt dabei vor Ort: Kompetente Berater konstruieren mit Ihnen zusammen die optimale Küche für Raum und Budget. Der Aufbau der Küchenmöbel und Anschluss von Elektrogeräten und Wasser gehört dabei natürlich zum Service eines professionellen Küchenstudios. Die Preise für Singleküchen variieren stark. Wie bei jeder Küche ist hier die Wahl der Elektrogeräte entscheidend. Aber auch Design, Material und Marke der Möbel beeinflussen die Anschaffungskosten. In der Regel sollten Sie mindestens 3.000 € investieren, um eine qualitativ hochwertige und langlebige Küche zu erstehen. Um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausfindig zu machen, lohnt es sich, die Angebote unterschiedlicher Hersteller für Kleinküchen zu vergleichen (mehr hier).
Exklusive Tipps unserer Profis zur Küchenplanung.
Der Blick auf den Preis sollte aber nicht das einzige Kriterium für Ihren Küchenkauf ausmachen: Unbedingt abzuraten ist davon, eine Singleküche im Versandhandel oder Baumarkt zu erwerben. Auch wenn die Anschaffungskosten mit etwa 200 bis 2.000 € deutlich geringer sind, als die Angebote vieler Küchenfachbetriebe, zahlen Sie auf Dauer drauf: So muss der Aufbau gesondert bezahlt oder selbst vorgenommen werden. Außerdem führen billige Materialien, schlechte Verarbeitung und minderwertige Elektrogeräte zu einem hohen Verschleiß und einer kurzen Lebenszeit von Schränken und Geräten.

Fazit

Singleküchen gibt es als Block und Küchenzeile, platzsparend im Schrank verborgen oder kommunikativ als Kochinsel gestaltet. Dabei müssen Sie auf keinen Luxus verzichten: Extra schmale Geschirrspüler und Backöfen finden auch in Kleinstküchen Platz; Dampfgarer und Induktionskochfelder machen das Kochen praktisch und bequem. Je nach Anforderung können Sie eine qualitativ gute und langlebige Singleküche günstig kaufen: Bereits ab 3.000 € erhalten Sie einen vollständig ausgestatteten Küchenblock mit passenden Geräten. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen an einen Küchenfachbetrieb: Hier erhalten Sie eine Küche aus hochwertigen Materialien, ausgestattet mit neuesten Elektrogeräten und individuell gestaltet.

Bildquelle: Dassbach Küchen by Werksverkauf GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Dassbach Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren