Traumküche gesucht?
Welche Form soll Ihre Küche haben?

Sockelblende in der Küche – für mehr Design & Sauberkeit

Eine Sockelblende für Küchen ist ein wichtiges Detail, das Sie in Ihrer Küche nicht vergessen sollten. Obwohl unscheinbar und oft nicht beachtet, sorgt eine Sockelblende in der Küche dafür, dass weder Schmutz noch Kochreste unter die Schränke gelangen. Erfahren Sie in unserem Ratgeber mehr über Material, Preise und Hersteller!
Inhaltsverzeichnis
  • 1. Materialien von Sockelblenden in der Küche
  • 2. Sockelblenden für die Küche kaufen: Preise und Hersteller
  • 3. Fazit
Die Sockelblende in der Küche kann dazu genutzt werden Akzente in der Küche zu setzen.

Eine Sockelblende in der Küche sorgt dafür, dass kein Schmutz unter die Schränke gelangt. Foto: © Impuls Küchen

Sockelblenden in der Küche bilden den Übergang zwischen dem Fußboden und den jeweiligen Unterschränken. Somit werden die Sockelfüße und vor allem der dazwischen befindliche Hohlraum, in dem Leitungen und Anschlüsse gezielt versteckt werden können, abgedeckt. Küchen-Sockelblenden können auch genutzt werden, um Akzente in Ihrer Küche zu setzen, beispielsweise mit Kontrastfarben zu den Farben der Küchenfronten. Oft wird jedoch Anthrazit oder Schwarz bevorzugt, da dadurch der Schmutz nicht so leicht sichtbar wird wie bei hellfarbigen Blenden. Außerdem können Lüftungsgitter im Küchensockel angebracht werden, damit die Luft zirkulieren kann und Schimmelbildung verhindert wird.

Materialien von Sockelblenden in der Küche

Bei der Auswahl der Sockelblenden sollten Sie auf ein qualitativ hochwertiges Material achten, denn diese werden viele Jahre lang im Einsatz sein. Die meisten Blenden sind aus Holz beziehungsweise aus beschichteten Spanplatten, die sie einfach und schnell an die benötigte Stelle montieren können. Sie können sich dabei für einfarbige Blenden entscheiden, oder Sie wählen ein Muster, das zu ihrer restlichen Küche und dem Küchenzubehör (mehr darüber hier) passt. Besonders beliebt sind Schraffuren, die den Holzarten Eiche und Buche nachempfunden sind. Gleiches gilt für die Wandschutzplatten in der Küche.
Hier kostenlos anfragen – bis zu 3 Vergleichsangebote erhalten.

Sockelblenden für die Küche kaufen: Preise und Hersteller

Eine Sockelblende erhalten Sie in jedem Baumarkt, der meist auch ein weitreichendes Angebot an Materialen vor Ort hat. Natürlich können Sie aber auch online viele Modelle erwerben, und diese optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen. Der Preis einer Blende ist vom jeweiligen Material abhängig, jedoch können Sie mit einem Anschaffungspreis von 15-50 Euro pro Blende rechnen.

Fazit

Sockelblenden sorgen für ein perfekt abgestimmtes Ambiente in Ihrer Küche und schützen den Bereich unterhalb der Schränke vor Verschmutzungen durch Staub und Kochreste. Der günstige Anschaffungspreis spricht für sich, und wenn Sie Ihre Küche optisch aufwerten möchten, so ist eine Sockelblende genau das Richtige für Sie.

Bildquelle: Impuls Küchen GmbH

Hier gelangen Sie zum Herstellerprofil von Impuls Küchen.

Adrian Kurras

Adrian Kurras ist Redakteur beim Küchenportal. Als passionierter Hobbykoch kennt er die täglichen Anforderungen, denen eine Küche gewachsen sein muss, aus eigener Erfahrung. Im Küchenmagazin schreibt er über Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche, die richtige Einrichtung und alles, was dazu gehört.

Regionale Küchenstudios
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen
Sie Ihre Küche?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 300 Küchenstudios
Deutschlandkarte

Artikel kommentieren